http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Land will Entlastung für Vereine
Land will Entlastung für Vereine
05.07.2018 - 16:51 Uhr
Stuttgart (lsw) - Gemeinnützige Organisationen sollen nach dem Willen der baden-württembergischen Landesregierung weiter von Steuern entlastet werden. Eine entsprechende Initiative werde das Land am Freitag im Bundesrat einbringen, teilte das Finanzministerium am Donnerstag mit. Gemeinnützige Organisationen sind zwar weitestgehend steuerbefreit.

In einigen Ausnahmen, etwa auf Erlöse von Sommerfesten mit Getränkeverkauf, fallen oberhalb einer Steuerfreigrenze von jährlich 35.000 Euro aber Körperschafts- und Gewerbesteuern an. "Ziel unserer Initiative ist es, diese Freigrenze anzuheben", sagte Finanzministerin Edith Sitzmann (Grüne). Die Freigrenze soll demnach um 10.000 Euro auf 45.000 Euro steigen.

Foto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
--mediatextglobal-- Verlagert wird das beliebte Sandweierer Strandbad hin zur sogenannten Forlenspitze (siehe Pfeil). Foto: Archiv/Walter

05.07.2018
Neuer Standort für Strandbad
Baden-Baden (hez) - Mit der Verlegung des Strandbads Sandweier wird es nun ernst. Der Ortschaftsrat billigte einstimmig den Entwurf und die Offenlage des dafür nötigen Bebauungsplans. Die Arbeiten an der Neuanlage sollen vor allem im nächsten Jahr erfolgen (Foto: Walter/Archiv). »-Mehr
Stuttgart
Gewitter und Unwetter ziehen auf

05.07.2018
Gewitter und Unwetter ziehen auf
Stuttgart (lsw) - Nach zum Teil heftigen Gewittern mit Starkregen und Hagel zeigt sich das Wetter im Südwesten weiter ungemütlich. Nach einem sonnigen Start ziehen am Donnerstag von Südbaden aus vermehrt Gewitter auf. Es kann Unwetter mit Hagel und Starkregen geben (Foto: dpa). »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Ackerflächen gibt es im Landkreis Rastatt besonders viele. Foto: Hliza

05.07.2018
Analyse über Öko-Landbau
Rastatt (hli) - Verschwindend gering ist im Landkreis Rastatt sowie Stadtkreis Baden-Baden der Anteil an Betrieben, die sich dem ökologischen Landbau verschrieben haben: Es sind 23 von insgesamt 560. Das will das Landratsamt Rastatt nun ändern (Foto: hli). »-Mehr
Ötigheim
--mediatextglobal-- Die Erneuerung der Wilhelm-Tell-Straße soll eine der ersten Maßnahmen im Rahmen der ´Ortskernsanierung II´ sein. Foto: Gangl

05.07.2018
Informationen zu Ortskernsanierung
Ötigheim (ar) - Die Sanierung der Ötigheimer Ortsmitte soll im kommenden Jahr forgeführt werden. Das Land stellt dafür Fördergelder in Höhe von 900 000 Euro bereit. Am Dienstag wurden die Bürger, deren Häuser im betreffenden Bereich liegt, von der Verwaltung informiert (Foto: ar). »-Mehr
Rastatt
Querspange: Land übernimmt Planung

04.07.2018
Land übernimmt Planung
Rastatt (red) - Das Verkehrsministerium Baden-Württemberg hat die Querspange Münchfeld aufgrund ihrer Bedeutung für Rastatt und für die Erweiterung des Benz-Werks in den Maßnahmenplan des Landes aufgenommen. Damit kann das Regierungspräsidium nun planen (Foto: red/av). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Arbeitnehmer wechseln laut einer Studie nur zögerlich das Unternehmen – selbst wenn die Unzufriedenheit hoch ist. Geht es Ihnen auch so?

Ja, ganz aktuell.
Ja, bei einem früheren Job.
Ich ziehe frühzeitig die Reißleine.
Ich bin nicht unzufrieden.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz