http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
Zwei Drogensubstanzen im Blut
Zwei Drogensubstanzen im Blut
11.07.2018 - 14:04 Uhr
Baden-Baden (red) - Ein 25-jähriger Citroën-Fahrer war am Dienstagnachmittag in der Rheintalstraße in Baden-Baden unterwegs, als er durch Beamte der Bereitschaftspolizei einer genaueren Überprüfung unterzogen wurde.

Dabei wurde gegen 16 Uhr auch ein Drogenschnelltest gemacht. Dieser schlug positiv auf Amphetamin und Marihuana an. Eine Blutprobe wurde daraufhin ebenfalls entnommen. Da der Autofahrer unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln am Steuer seines Wagens gesessen haben dürfte, muss er nun neben einem Fahrverbot auch mit unangenehmer Post von der Staatsanwaltschaft rechnen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Der weltweite Absatz von Personal Computern hat erstmals seit 2012 wieder zugelegt. Nutzen Sie privat noch einen PC?

Ja, häufig.
Ja, aber selten.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz