http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Neuer Onlineauftritt für Kurstadt
Neuer Onlineauftritt für Kurstadt
12.07.2018 - 17:02 Uhr
Baden-Baden (sre) - Die Baden-Baden Kur und Tourismus GmbH (BBT) hat den Internetauftritt für Baden-Baden neu gestaltet. Am Donnerstag ist die neue Seite online gegangen. Die alte Homepage sei in die Jahre gekommen gewesen, erläuterte BBT-Chefin Nora Waggershauser. Man habe nicht nur kosmetische Veränderungen durchgeführt, sondern auch die Navigation neu durchdacht und deutlich verschlankt. Auf einer gemeinsamen Startseite finden sich nun die vier großen Rubriken "Entdecken und Erleben", "Planen und Buchen", "Service und Info" sowie "Bürgerservice".

Wer auf "Bürgerservice" klickt, landet dann auf den unveränderten Seiten der Stadtverwaltung, die sich an die Bürger richten.

Rebland hat einen eigenen Auftritt

Die anderen drei Bereiche bieten eine Fülle an Informationen, die laut Waggershauser für Touristen, aber auch für Einheimische interessant sein können. Unter anderem können alle Gastronomiebetriebe der Kurstadt sowie Einzelhändler sich dort präsentieren, es können Veranstaltungen und Hotels gebucht werden, und es gibt eine Übersichtskarte zur Orientierung. Auch das Rebland wird beispielsweise separat vorgestellt.

www.baden-baden.com

Foto: pr

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Karlsruhe
Michael Becker wird neuer KSC-Geschäftsführer

13.07.2018
Becker neuer KSC-Geschäftsführer
Karlsruhe (red) - Überraschend schnell hat Fußball-Drittligist Karlsruher SC einen Nachfolger für Helmut Sandrock gefunden. Michael Becker wird ab dem 1. September zum Geschäftsführer des KSC. Er war bislang Bereichsleiter für Marketing, Vertrieb und Digitalisierung (Foto: pr). »-Mehr
Bühl
In Bühl tauschen sich Geschäftsführer deutscher Stadtwerke über das Thema ´Digitalisierung in der Energiewirtschaft´ aus. Foto: Gernsbeck

13.07.2018
Energieforum im Bürgerhaus
Bühl (red) - Im Bürgerhaus Neuer Markt tauschten sich im Rahmen des 15. Bühler Sommer-Energieforums mehr als 50 Geschäftsführer und Führungskräfte von deutschen Stadtwerken sowie Energieexperten zum Thema "Digitalisierung in der Energiewirtschaft" aus (Foto: Gernsbeck). »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Oberstudiendirektor Bruno Bangert geht in den Ruhestand. Vor acht Jahren hat der heute 64-Jährige die Leitung des Bühler Gymnasiums übernommen. Foto: Fischer

12.07.2018
"Windeck-Kapitän" geht von Bord
Bühl (efi) - Der erste Jahrgang, den Bruno Bangert 2010 als neuer Schulleiter des Windeck-Gymnasiums eingeschult hatte, wurde vor zwei Wochen bei der Abifeier mit guten Wünschen für die Zukunft verabschiedet. Jetzt geht der "Kapitän" selbst von Bord (Foto: efi). »-Mehr
Turin
Ronaldo wechselt zu Juventus Turin

10.07.2018
Ronaldo wechselt zu Juventus Turin
Turin (dpa) - Der Transfer von Weltfußballer Cristiano Ronaldo vom Champions-League-Sieger Real Madrid zu Juventus Turin ist perfekt. Der 33 Jahre alte Portugiese wechselt nach Angaben des spanischen Clubs vom Dienstag zum italienischen Rekordmeister (Foto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Neuer Pächter fürs Riva/Rossi

10.07.2018
Neuer Pächter fürs Riva/Rossi
Rastatt (dm) - Das ehemalige "Riva/Rossi" gegenüber dem Rastatter Schloss hat einen neuen Pächter: Marco Bulla will das an prominenter Stelle befindliche Lokal in diesem Herbst wieder eröffnen. Als Eröffnungstermin ist der 1. Oktober geplant (Archivfoto: red). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Laut einer aktuellen Umfrage fürchtet sich nahezu jeder Zweite davor, im Alter an Alzheimer oder Demenz zu erkranken. Haben auch Sie Angst davor?

Ja.
Nein.
Damit habe ich mich noch nicht auseinandergesetzt.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz