http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Infotag: Student für einen Tag
Infotag: Student für einen Tag
13.07.2018 - 12:26 Uhr
Baden-Baden (red) - Einmal Student für einen Tag sein, dazu lädt die Hochschule für Wirtschaft, Technik und Kultur (hwtk) heute, Freitag, um 16.30 Uhr auf den Campus der Euraka im Stadtteil Cité in Baden-Baden ein. Bei dieser Gelegenheit können sich Studieninteressierte in den Hochschulalltag einfühlen und die Studienangebote der Hochschule kennenlernen.

Wer dabei Lust auf ein Studium an einem wachsenden Bildungsstandort bekommt, kann im kommenden Winter- beziehungsweise im Sommersemester starten. Die Professoren, die den Interessenten dabei zur Seite stehen, werden am Freitag Schnuppervorlesungen halten. Dabei erfahren die angehenden Studierenden auch Wissenswertes über die hwtk, über das Duale und Vollzeit-Studium sowie Kontakte und Hinweise zu Kooperationsunternehmen, heißt es in einer Mitteilung der Hochschule.

Rundgang über den Campus

Das B.A.-Studium (Bachelor of Arts) wird in zehn Vertiefungsrichtungen angeboten. Dabei liegen die inhaltlichen Schwerpunkte unter anderem auf Event-, Messe- und Kongressmanagement, Hotel- und Tourismusmanagement, Marketingkommunikation/PR, Gesundheitsmanagement, Sportmanagement, Industrie und Handel oder Gastronomiemanagement. Der Infotag endet gegen 19.30 Uhr mit einem gemeinsamen Rundgang über den Campus.

Foto: zei

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Studieren für einen Tag

14.09.2018
Studieren für einen Tag
Baden-Baden (red) - Einmal Student für einen Tag sein, dazu lädt die Hochschule für Wirtschaft, Technik und Kultur (HWTK) am heutigen Freitag um 16 Uhr auf den Campus der Euraka im Stadtteil Cité in Baden-Baden ein. Der Tag endet gegen 19 Uhr mit einem Rundgang (Symbolbild: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Hans-Georg Maaßen ist nach massiver Kritik an seiner Arbeit nicht mehr Verfassungsschutz-Präsident, sondern wird zum Staatssekretär im Innenministerium befördert. Finden Sie diese Entscheidung gut?

Ja.
Nein.
Das ist eine Frechheit.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz