http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Radfahrerin stürzt beim Bremsen
Radfahrerin stürzt beim Bremsen
16.07.2018 - 17:25 Uhr
Baden-Baden (red) - Bei einem Fahrradunfall in Haueneberstein ist eine Frau am Sonntag leicht verletzt worden. Ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge dürfte ein Bremsfehler der Radfahrerin auf einem parallel zur Hauenebersteiner Straße verlaufenden Wirtschaftsweg zum Unfall geführt haben.

Die Radlerin war demnach gegen 14.20 Uhr von Sandweier kommend in Richtung Haueneberstein unterwegs, als sie plötzlich stürzte. Hinzugerufene Helfer des Rettungsdienstes brachten sie später zur ambulanten Versorgung ins Krankenhaus.

Symbolfoto: red

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Offenburg
--mediatextglobal-- Der Anteil elektrisch unterstützter Fahrräder auf deutschen Straßen wächst stetig - inzwischen sind es rund 3,5 Millionen Exemplare. Foto: dpa

14.07.2018
Mehr Unfälle mit Pedelecs
Offenburg (ab) - Die Zahl der Pedelecs auf deutschen Straßen wächst - parallel dazu steigen die Unfallzahlen. Auffällig: Überdurchschnittlich oft sind schwer oder sogar tödlich verletzte Opfer zu beklagen. Über das Unfallgeschehen in Mittelbaden hat die Polizei am Freitag informiert (Foto: dpa). »-Mehr
Bühl
Helikopter bringt Schwerverletzte ins Krankenhaus

09.07.2018
Radfahrerin nach Unfall in Uniklinik
Bühl (red) - Mit schweren Verletzungen musste eine 51 Jahre alte Frau nach einem Fahrradunfall in Bühl in die Universitätsklinik nach Tübingen geflogen werden. Die Frau war beim Abbiegen auf einen Forstweg gestürzt - möglicherweise aufgrund von Unebenheiten im Boden (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe
Dieb bringt Beute zurück und entschuldigt sich

06.07.2018
Dieb bringt Beute zurück
Karlsruhe (red) - Ein Mann hat einer 80-Jährigen ihren Rucksack aus dem Fahrradkorb gestohlen. Dabei stürzte die Radlerin jedoch. Daraufhin zeigte der geflüchtete Dieb Reue, kehrte um, entschuldigte sich bei der Frau und gab auch den Rucksack zurück (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Achern
82-Jährige stirbt nach Unfall mit E-Bike

30.06.2018
Fahrradfahrerin stirbt nach Unfall
Achern (lsw) - Eine 82 Jahre alte Radfahrerin ist nach einem Unfall mit ihrem E-Bike in Achern an ihren Verletzungen gestorben. Wie berichtet, war die Frau am Donnerstag beim Überholen eines Traktors gegen den Bordstein geprallt und gestürzt. Der Traktor erfasste das Rad (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Unfallverursacher per Haftbefehl gesucht

29.06.2018
Per Haftbefehl gesucht
Rastatt (red ) - Eine 62-jährige Radfahrerin ist am Donnerstag in Rastatt von einem Auto erfasst worden. Die Frau wurde leicht verletzt. Bei der Überprüfung der Personalien des Autofahrers stellte sich heraus, dass der Mann per Haftbefehl gesucht wurde (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Gut zwei Drittel der Deutschen schlemmen einer Umfrage zufolge an Weihnachten ohne schlechtes Gewissen. Sie auch?

Ja.
Nein.
Ich halte mich generell zurück.
Ich esse immer worauf ich Lust habe.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz