http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Musikalische Früherziehung
Jetzt anmelden: Nach den Sommerfreien starten die neuen Kurse. Das Musikschuljahr beginnt am 1. Oktober. Foto: dpa
23.07.2018 - 14:00 Uhr
Rastatt (red) - "Früh übt sich" gilt auch für Musik. Und so bietet die Städtische Musikschule Rastatt auch im neuen Schuljahr wieder Kurse zur musikalischen Bildung für die Jüngsten an:

"Mobile 1" für Kinder ab zwölf Monaten mit ihren Eltern

"Mobile "2" für zweijährige Kinder

"Rhythmik-Kurs" für Dreijährige,

"Musikalische Früherziehung" ab vier Jahren

"Musikalische Grundausbildung" für Kinder ab sechs Jahren, sofern sie schon eingeschult sind.

Die Kurse starten direkt nach den Sommerferien. Um jedoch die Einteilung noch vor den Sommerferien abzuwickeln, bittet das Sekretariat der Städtischen Musikschule in einer Pressemitteilung, die Kinder bereits jetzt anzumelden.

Übrigens: Das Musikschuljahr für den Instrumentenbereich beginnt am 1. Oktober. Auch hierfür werden schon jetzt Anmeldungen entgegengenommen, so die städtische Pressestelle. Und wer sich noch nicht für ein Instrument entschieden hat, kann sich für eine kostenlose Schnupperstunde telefonisch vormerken lassen.

Informationen und Anmeldung unter Telefon(07222) 9728301 oder per E-Mail an musikschule@rastatt.de.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
--mediatextglobal-- Das Vocalensemble Rastatt fühlt sich im Rastatter Schloss zu Hause. Einmal im Jahr bringt es die Barockresidenz zum Klingen.  Foto: pr

21.07.2018
Ensemblemusik mit Frank Dupree
Rastatt (red) - "Rossini!" lautet das Motto der zehnten "Klingenden Residenz" im Ahnensaal des Rastatter Schlosses am 21. Juli und 22. Juli. Zur Feier des 30-jährigen Bestehens des Vocalensembles Rastatt gibt es Ensemblemusik mit Stargast Frank Dupree (Foto: pr). »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Anerkennung seitens des Schulträgers zollt OB Hubert Schnurr dem Schulleiter des Windeck-Gymnasiums, Bruno Bangert, bei dessen Verabschiedung in den Ruhestand. Foto: wv

18.07.2018
Bangert verabschiedet
Bühl (wv) - "Mit großem Einsatz und mit großem Erfolg haben Sie seit Beginn des Schuljahres 2010/11 das Bühler Windeck-Gymnasium geleitet", dieses Lob zollte Anja Bauer Oberstudiendirektor Bruno Bangert bei dessen Verabschiedung in den Ruhestand (Foto: wv). »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Das Glas auf ein erfolgreiches Eisentäler Winzerfest erheben Tim Weberling, Stefan Meier, Stefan Meier (AWG), Nicole I., Ortsvorsteher Jürgen Lauten, Cornelia Veit, Jürgen Metzger, Willi Ernst und Herbert Bauer (von links). Foto: Mürb

16.07.2018
Eisentäler feiern Winzerfest
Bühl (bm) - Mit der flott vorgetragenen Marsch-Polka "Jubiläumsklänge" eröffneten die Unzhurster Himbeermusikanten unter der Leitung von Alexander Weber am Samstagabend bei herrlichem Sommerwetter das Eisentäler Winzerfest. Es ist das 16. in Folge (Foto: Mürb). »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Die Baden-Badener Philharmonie unter Pavel Baleff begleitet die junge Virtuosin Ionana Cristina Goicea beim Preisträgerkonzert im Weinbrennersaal des Kurhauses. Foto: Jörg Bongartz

16.07.2018
Eröffnung der Flesch-Akademie
Baden-Baden (red) - Von Innigkeit und Kantabilität war das Preisträgerkonzert zur Eröffnung der Carl-Flesch-Akademie mit der Geigerin Ionana Cristina Goicea geprägt. Die junge Virtuosin wurde beim Brahms-Konzert von der Baden-Badener Philharmonie begleitet (Foto: Bongartz). »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Schulleiter Steffen Faller und Konrektorin Stefanie Bublinski (links) sowie Bürgermeister Wolfgang Jokerst mit den Preisträgern. Foto: König

14.07.2018
Unterhaltsame Abschlussfeier
Bühl (kkö) - Insgesamt 133 Schüler der Carl-Netter-Realschule (CNR) haben es geschafft: Die Zehntklässler erhielten in einer unterhaltsamen Abschlussfeier im Bürgerhaus Neuer Markt, der es nicht an emotionalen Momenten fehlte, ihre Zeugnisse für die Mittlere Reife (Foto: kkö). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Auf dem Feldberg hat die Skisaison begonnen. Zieht es Sie schon auf die Piste?

Ja.
Ich warte bis die Lifte hier öffnen.
Ich bin kein Wintersportler.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz