http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Hitze lässt UV-Werte und Brandgefahr steigen
Hitze lässt UV-Werte und Brandgefahr steigen
24.07.2018 - 08:38 Uhr
Stuttgart (lsw) - Die hohen Temperaturen lassen im Südwesten Deutschlands die Gefahr für Waldbrände steigen. Wie ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Dienstag in Stuttgart mitteilte, wird ab Mittwoch in vielen Landesteilen voraussichtlich die zweithöchste Warnstufe erreicht. Schon am heutigen Dienstag gilt diese Warnstufe zum Teil im Nordosten Baden-Württembergs. Dort und im Mannheimer Raum rechnen die Meteorologen von Mittwoch bis Freitag mit den höchsten Temperaturen von bis zu 35 Grad.

Außerdem erwartet der Wetterdienst eine hohe Wärmebelastung und sehr hohe UV-Werte. Vor allem wer draußen arbeitet, sollte die Haut schützen, empfiehlt der DWD. Am Dienstag klettern die Temperaturen auf bis zu 31 Grad in Stuttgart. Am heißesten wird es in der Kurpfalz mit bis zu 34 Grad. Bis zum Ende der Arbeitswoche soll es weiter heiß bleiben. Ab dem Wochenende wird es dann voraussichtlich zunehmend schwüler. Dann steige auch wieder die Gewitteraktivität, sagte der DWD-Meteorologe voraus.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Stuttgart
Autoclubs rechnen mit Stau-Höhepunkt des Sommers

24.07.2018
Stau-Höhepunkt des Sommers
Stuttgart (lsw) - Mit Baden-Württemberg und Bayern starten in dieser Woche die letzten Bundesländer in die Sommerferien - und die Straßen dürften voll werden. "Die Autofahrer erwartet das schlimmste Stauwochenende der Saison", teilte der ADAC mit (Foto: dpa). »-Mehr
Stuttgart
´Hundstage´ bringen große Hitze

23.07.2018
"Hundstage" bringen große Hitze
Stuttgart (lsw) - Sommer, Sonne und Gluthitze - pünktlich zu Beginn der "Hundstage" klettern die Temperaturen im Südwesten Deutschlands wieder. Mit bis zu 35 Grad soll es vor allem am Donnerstag und Freitag heiß werden. Am Montag ziehen noch Schauer durch (Symbolfoto: dpa) »-Mehr
Stuttgart
Ein Tief bringt Starkregen und Hagel

20.07.2018
Starkregen und Hagel
Stuttgart (lsw) - Regen am Wochenende bringt nach vielen Hitzetagen langersehnte Abkühlung in den Südwesten. Aber auch Starkregen und Sturmböen drohen. Von Dauer ist das nicht. Denn bereits am kommenden Montag wird mit Temperaturen von um die 31 Grad gerechnet (Foto: dpa). »-Mehr
Bühl
Wieder freie Fahrt in Bahnhofstraße

20.07.2018
Bahnhofstraße: Wieder freie Fahrt
Bühl (red) - Die Baustelle in der Bahnhofstraße in Vimbuch neigt sich ihrem Ende entgegen. Jetzt wurde der Asphalt aufgetragen. Am Freitag sollen noch Fugen vergossen und dann die Baustelle abgebaut werden. Spätestens am Samstagmorgen soll es wieder freie Fahrt geben (Foto: bema). »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Noch nie hat die After-Work-Party so viele tanzfreudige Menschen im Stadtgartenbrunnen gesehen. Foto: Klöpfer

20.07.2018
Urlaubsgefühle im Stadtgarten
Bühl (urs) - Die vierte der fünf After-Work-Partys dürfte vielen Besuchern in bester Erinnerung bleiben: Temperaturen wie auf Ibiza, heiße Samba-Klänge und beste Stimmung ließen im Bühler Stadtgarten Urlaubsgefühle aufkommen und verlockten zum Tanzen. (Foto: urs). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Kultusministerin Eisenmann spricht sich für einen verpflichteten Besuch für Schüler von Gedenkstätten für NS-Opfern aus. Befürworten Sie diese Idee?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz