http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Die Sommerferien beginnen
Die Sommerferien beginnen
25.07.2018 - 08:15 Uhr
Stuttgart (lsw) - Für die meisten der mehr als 1,5 Millionen Kinder und Jugendlichen in Baden-Württemberg beginnt an diesem Mittwoch die schönste Zeit des Jahres. Vor ihnen liegen sechs Wochen schulfreie Zeit.

Das gilt aber nicht für alle: In über 40 sogenannten Sommerschulen werden rund 1100 schwächere Schüler die Schulbank drücken und Lesen, Schreiben und Rechnen üben. Erstmals in diesem Jahr wird das als Pilotprojekt auch an acht Grundschulen angeboten. Bislang konnten nur weiterführende Schularten ohne Gymnasium nach Klasse sieben teilnehmen. Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) verspricht sich für Kinder und Jugendliche mit Förderbedarf einen Motivationsschub für einen erfolgreichen Start ins neue Schuljahr. Dieses beginnt am 10. September.

Der Lehrerverband VBE warnte Eltern, bei schlechten Zeugnisnoten oder Nicht-Versetzung ein Drama zu inszenieren. "Für Eltern, die während des Schuljahres in Kontakt mit den Lehrern gestanden und sich laufend über Leistungen und Lernfortschritte ihres Kindes informiert haben, dürfte der Zeugnistag keine allzu großen Überraschungen bereithalten", sagte der Sprecher des Verbandes Bildung und Erziehung (VBE), Michael Gomolzig. Zeugnisse bewerteten immer nur einen kleineren Ausschnitt der Schülerpersönlichkeit - und zwar aus Sicht der Schule.

Unterstützung und eine Verhaltensänderung des Schülers könnten im kommenden Schuljahr wieder zu erheblich besseren Ergebnissen führen. Der Verbands-Vertreter beklagte: "An den meisten Schulen werden leider viel zu wenig Stütz- und Fördermaßnahmen angeboten, weil die entsprechenden Lehrerstunden fehlen."

Foto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
--mediatextglobal-- Die Zwetschgenernte ist in vollem Gange: Gertrud und Jürgen Pfeifer vom Laufbachhof in Haft. Foto: Margull

25.07.2018
Frühstart bei der Zwetschgenernte
Bühl (jo) - Die Zwetschgenernte ist in vollem Gange, sie begann 12 bis 15 Tage früher als gewöhnlich. Der Obstgroßmarkt Mittelbaden, über den das Gros der Früchte aus Bühl und Umgebung vermarktet wird, rechnet mit einer Menge von 6 000 bis 7 000 Tonnen in diesem Sommer. (Foto: bema). »-Mehr
Stuttgart
Autoclubs rechnen mit Stau-Höhepunkt des Sommers

24.07.2018
Stau-Höhepunkt des Sommers
Stuttgart (lsw) - Mit Baden-Württemberg und Bayern starten in dieser Woche die letzten Bundesländer in die Sommerferien - und die Straßen dürften voll werden. "Die Autofahrer erwartet das schlimmste Stauwochenende der Saison", teilte der ADAC mit (Foto: dpa). »-Mehr
Stuttgart
Kein Drama wegen schlechter Noten

24.07.2018
Kein Drama wegen schlechter Noten
Stuttgart (lsw) - Kurz vor Beginn der Sommerferien haben Lehrer an Eltern in Baden-Württemberg appelliert, aus schlechten Zeugnissen kein Drama zu machen. Für Eltern, die ihre Kinder durchs Schuljahr begleiteten, dürfe das Zeugnis keine Überraschungen bringen (Foto: dpa). »-Mehr
Gaggenau
--mediatextglobal-- Sita Hürst (rechts) übergibt den Stab bei der 4x100-Meter-Staffel der weiblichen Jugend U 16 an Jule Roth. Foto: rawo

24.07.2018
Kreisteams mit guten Chancen
Gaggenau (red) - Kurz vor den Sommerferien veranstaltete der Leichtathletikkreis Rastatt/Baden-Baden/Bühl für alle Kreisvereine einen gemeinsamen Vorkampf für die Klassen U 16, U 14 und U 12. Im Gaggenauer Traischbachstadion nahmen 15 Mannschaften teil (Foto: rawo). »-Mehr
Waiblingen
--mediatextglobal-- Rookie Carmen Schenkel (links) widerlegt, dass BMX-Fahren eine Männerdomäne sei, und weist ihre männliche Konkurrenz in die Schranken. Foto: RSV

24.07.2018
Ein Tag voller Überraschungen
Waiblingen (red) - Im schwäbischen Weinstadt bei Waiblingen zogen die Bühlertäler BMX-Racer am vergangenen Sonntag ein letztes Mal vor den Sommerferien in den Wettkampf, um ihre Positionen in der Gesamtrangliste des BaWü- und des Beginners-Cups zu festigen (Foto: RSV). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Bundesbürger sind einer aktuellen Umfrage zufolge mehrheitlich dafür, die Sommerzeit dauerhaft einzuführen. Sie auch?

Ja.
Ich bin für die Winterzeit.
Die Zeitumstellung soll bleiben.
Ist mir egal.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz