http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Nach Hitze nur leichte und kurze Abkühlung
Nach Hitze nur leichte und kurze Abkühlung
27.07.2018 - 08:10 Uhr
Stuttgart (lsw) - Im Südwesten Deutschlands bleibt es hochsommerlich heiß. Zwar sollen am Samstag von Westen her einzelne Schauer und Gewitter aufkommen, für richtige Abkühlung sorgen die aber kaum, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Freitag in Stuttgart mitteilte. "Am Wochenende gehen die Temperaturen nur etwas zurück", sagte Meteorologe Marcel Schmid. Zuvor heizt der Sommer Baden-Württemberg erneut ein: Am Oberrhein wurden am Freitag bis zu 35 Grad erwartet. Vereinzelt könne auf der Alb und im Schwarzwald ein Hitzegewitter aufziehen, sagte Schmid.

Am Wochenende machen sich dann laut Wetterdienst vermehrt Quellwolken im Südwesten breit. Die Temperaturen sollen am Samstag nur noch auf Höchstwerte zwischen 30 Grad in Oberschwaben und bis zu 33 Grad an der Tauber steigen. "Dann ist auch die Chance auf Regen ein bisschen größer", sagte der Meteorologe. Bei Gewitterschauern müsse vereinzelt auch mit Starkregen gerechnet werden, hieß es.

Foto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
--mediatextglobal-- Den Körper bei der Hitze zu überfordern, sollte vermieden werden.  Foto: dpa

27.07.2018
Viel trinken an warmen Tagen
Baden-Baden (red) - An warmen Tagen viel trinken und leicht verdauliche Speisen zu sich nehmen: dazu rät Prof. Hans Weidenbach, Chefarzt für Gastroenterologie und Allgemeine Innere Medizin am Klinikum Mittelbaden. Körperliche Anstrengungen sollten auch nicht zu hoch sein (d pa). »-Mehr
Rastatt
Beim Abbiegen Radler übersehen

26.07.2018
Beim Abbiegen Radler übersehen
Rastatt (red ) - Ein 58 Jahre alter Fahrradfahrer ist am Mittwochmorgen von einer Autofahrerin übersehen und erfasst worden. Die 33-jährige Opel-Fahrerin war auf der Breslauer Straße unterwegs und wollte von dieser in die Karlsruher Straße abbiegen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Sorgt mit seinen scharfsinnigen Betrachtungen und seiner Sprachjonglage für Begeisterung: Thomas Klumb, der von der Mainzer Fastnacht bekannt ist. Foto: Diebold

24.07.2018
"Heiliger Bimbam" bei Citypastoral
Rastatt (die) - Für einen besonderen humoristischen Leckerbissen sorgte der von der Mainzer Fastnacht bekannte Thomas Klumb, alias "Heiliger Bimbam", im Pfarrgarten von St. Alexander. Zum zehnjährigen Bestehen der Citypastoral begeisterte er die Zuhörer mit Kirchenkabarett (Foto: die). »-Mehr
Au am Rhein
--mediatextglobal-- Ein Ausflugsziel ist nicht nur im Sommer das Rheinufer bei Neuburgweier. Das Gelände gehört größtenteils Au am Rhein, das eine Umgestaltung mittragen würde.  Foto: Helmut Heck

23.07.2018
Absage an Geländetausch
Au am Rhein (red/HH) - Die Gemeinde Au am Rhein will nicht mit Rheinstetten ein Geländestück am Rheinufer tauschen. Rheinstetten wollte das Areal beim "Alten Zollhaus" für Gäste aufwerten. Au am Rhein hat nun eine finanzielle Beteiligung in Aussicht gestellt (Foto: HH). »-Mehr
Stuttgart
Ein Tief bringt Starkregen und Hagel

20.07.2018
Starkregen und Hagel
Stuttgart (lsw) - Regen am Wochenende bringt nach vielen Hitzetagen langersehnte Abkühlung in den Südwesten. Aber auch Starkregen und Sturmböen drohen. Von Dauer ist das nicht. Denn bereits am kommenden Montag wird mit Temperaturen von um die 31 Grad gerechnet (Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die ersten zwei Adventswochen sind vorbei. Haben Sie bereits die Weihnachtsgeschenke für Ihre Liebsten?

Ja.
Ja, zum Teil.
Nein.
Ich verschenke nichts.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz