http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Betrunkener lehnt Hilfe vehement ab
Betrunkener lehnt Hilfe vehement ab
06.08.2018 - 20:15 Uhr
Rastatt (red) - Weil ein Mittsechziger auf einem Parkplatz eines Einkaufsmarktes im Rheinauer Ring am Montag kurz nach 11 Uhr stürzte und sich dabei Schürfwunden zuzog, verständigte eine Passantin einen Arzt aus der Umgebung. Als dieser samt Mitarbeiterin zu Hilfe kam, zeigte sich der Verletzte wenig erfreut um die ärztliche Versorgung und widersetzte sich dieser.

Da die Helder der Situation nun nicht mehr Herr wurden, eilten die Beamten des Polizeireviers Rastatt zur Unterstützung. Auch hierbei trat er den Anwesenden drohend entgegen, wurde daraufhin in Gewahrsam genommen und konnte seine Alkoholisierung von circa 2,8 Promille in behördlicher Unterkunft ausnüchtern.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Kuppenheim
Betrunken mit Auto überschlagen

06.08.2018
Betrunken mit Auto überschlagen
Kuppenheim (red) - Glück im Unglück hatte ein betrunkener Autofahrer, der sich am Sonntagabend mit seinem Wagen bei Kuppenheim überschlagen hatte und gegen eine Leitplanke prallte. Der 30-Jährige erlitt laut Polizei lediglich Schürfwunden (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Bühl
Betrunkener flüchtet mit mehr als zwei Promille

30.07.2018
Betrunken auf der Flucht
Bühl (red) - Ein Betrunkener ist in Bühl seinem Freund, der ihn fürsorglich heimbringen wollte, davongelaufen. Der Freund hatte angehalten, damit sich sein Beifahrer übergeben konnte; doch der nutzte den Stopp zur Flucht. Der Helfer war dermaßen in Sorge, dass er die Polizei rief (Symbolfoto: red). »-Mehr
Triberg im Schwarzwald
Betrunkener Tourist stürzt an Triberger Wasserfällen

23.07.2018
Betrunkener stürzt beim Fotografieren
Triberg im Schwarzwald (lsw) - Ein betrunkener Tourist ist an den Triberger Wasserfällen (Schwarzwald-Baar-Kreis) von einem unbefestigten Weg in die Tiefe gestürzt. Der 32-Jährige hatte ein Foto von den Wasserfällen machen wollen und deshalb den gesicherten Fußweg verlassen (Foto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Betrunken vom Krad gestürzt

18.07.2018
Betrunken vom Krad gestürzt
Baden-Baden (red) - Weil sein betrunkener Sozius vom Motorrad zu rutschen drohte, hat ein ebenfalls alkoholisierter Biker am Dienstagabend auf der B3 die Kontrolle über seine Maschine verloren, beide stürzten. Der Pechvogel hatte auch keinen Führerschein (Symbolfoto: av). »-Mehr
Bietigheim
--mediatextglobal-- Wie funktioniert ein Buch? Der Generationenkonflikt zwischen Enkelin und Oma kommt gut an. Foto: Burkart

09.07.2018
Theatergruppe begeistert Gäste
Bietigheim (saa) - Die Theatergruppe Extract hat am Samstag das Publikum im Bietigheimer Pfarrgemeindezentrum begeistert: Mit "SketchUp: Liebes & Leben" sorgten die Akteure auf der Bühne für so manche Lachsalve im Saal - sie regten aber auch zum Nachdenken an (Foto: saa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Gut zwei Drittel der Deutschen schlemmen einer Umfrage zufolge an Weihnachten ohne schlechtes Gewissen. Sie auch?

Ja.
Nein.
Ich halte mich generell zurück.
Ich esse immer worauf ich Lust habe.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz