http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Auffahrunfall auf der A5
Auffahrunfall auf der A5
07.08.2018 - 12:08 Uhr
Bühl (red) - Bei einem Auffahrunfall auf der A 5 zwischen Bühl und Baden-Baden wurden am Montagabend zwei Personen leicht verletzt. Nach ersten Erkenntnissen der Verkehrspolizei war eine 51 Jahre alte Autofahrerin gegen 21.20 Uhr dem vorausfahrenden Opel eines 61-Jährigen aufgefahren.

Durch den Zusammenstoß zogen sich die Unfallverursacherin und ihr Beifahrer leichte Verletzungen zu. Der Sachschaden beträgt insgesamt etwa 15.000 Euro.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Gutach
Auffahrunfall auf Sommerrodelbahn

18.07.2018
Auffahrunfall auf Sommerrodelbahn
Gutach (red) - Vermutlich hat die Unaufmerksamkeit einer Zwölfjährigen zu einem Unfall mit zwei Leichtverletzten auf der Sommerrodelbahn in Gutach geführt. Die Schülerin hatte die Bremse zu spät betätigt und war auf das Gefährt einer Klassenkameradin aufgefahren (Symbolfoto: red). »-Mehr
Rastatt
Stau auf B462 nach Lkw-Unfall

05.07.2018
Stau auf B462 nach Lkw-Unfall
Rastatt (red) - Ein erheblicher Rückstau hat sich am Mittwoch gegen 11 Uhr nach einem Lkw-Unfall auf der B 462 bei Rastatt gebildet. Es war der zweite Auffahrunfall an diesem Vormittag - rund eineinhalb Stunden zuvor hatte es ebenfalls auf der Bundesstraße gekracht (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Bühl
20.000 Euro Schaden bei Auffahrunfall

05.07.2018
20.000 Euro Schaden bei Unfall
Bühl (red) - Drei Autos müssen nach einem Unfall Mittwochmittag gegen 12.20 Uhr in Altschweier in die Werkstatt. Der Schaden ist erheblich, die Polizei geht von rund 20.000 Euro aus. Verletzt wurde niemand. Die Feuerwehr musste ebenfalls ausrücken (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Gernsbach
Erst gedrängelt, dann ausgebremst - Polizei sucht Zeugen

30.05.2018
Rücksichtsloses Fahrverhalten
Gernsbach (red) - Erst hat eine Autofahrerin am Dienstagabend eine Nissan-Fahrerin massiv bedrängt, dann überholte sie die 21-Jährige auf Höhe des Gernsbacher Bahnhofs und bremste abrupt ab, so dass es zu einem Auffahrunfall kam. Die Polizei sucht nun Zeugen des Unfalls (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Zu dicht aufgefahren: Unfall auf A5

03.04.2018
Zu dicht aufgefahren: Unfall auf A5
Rastatt (red) - Auf der A5 kam es am Montagnachmittag zwischen den Anschlussstellen Rastatt-Süd und -Nord zu einem Auffahrunfall, bei dem eine 22-Jährige verletzt wurde. Vermutlich aufgrund eines zu geringen Sicherheitsabstands kollidierte ein VW mit einem Skoda (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Kultusministerin Eisenmann spricht sich für einen verpflichteten Besuch für Schüler von Gedenkstätten für NS-Opfern aus. Befürworten Sie diese Idee?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz