https://www.badisches-tagblatt.de/spielerwahl/index.html
Das Apfeljahr 2018 wird gut
Das Apfeljahr 2018 wird gut
09.08.2018 - 16:20 Uhr
Stuttgart (lsw) - Günstige Witterungsbedingungen zur Blüte und ein guter Fruchtansatz sorgen für volle Apfelbäume im Südwesten. Die Obst-Experten des Statistischen Landesamtes Baden-Württemberg gehen davon aus, dass die Flächenerträge von Apfelsorten wie Fuji, Jonagold und Topaz gut 30 bis 40 Prozent über dem Durchschnitt der vergangenen fünf Jahre liegen könnten, wie sie am Donnerstag in Stuttgart mitteilten.

Insgesamt erwarten sie bei der bestehenden Anbaufläche von 12.100 Hektar im Südwesten eine Apfelernte von rund 411.000 Tonnen. Fast die Hälfte davon bestreiten demnach die Hauptsorten Elstar (56.500 Tonnen), Jonagold (47.400 Tonnen), Gala (38.800 Tonnen) und Braeburn (36.400 Tonnen).

Foto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bodman
Besonders leckere Äpfel erwartet

06.09.2018
Besonders leckere Äpfel erwartet
Bodman-Ludwigshafen (lsw) - Die Apfelbauern am Bodensee rechnen in diesem Jahr mit besonders schmackhaften Äpfeln. Grund dafür ist, dass es so viele Sonnenstunden gegeben hat. Für ganz Baden-Württemberg wird eine üppige Apfelernte von rund 411.00 Tonnen erwartet (Foto: fuv/av). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Zweistellige Temperaturen und viel Sonne: Das Wochenende bietet einen ersten Vorgeschmack auf den Frühling. Verbringen Sie bewusst viel Zeit im Freien?

Ja, nichts wie raus.
Ich habe leider keine Zeit.
Nein, das ist mir noch zu kalt.
Das Wetter ist mir egal.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz