http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Sanierung der Fassade abgeschlossen
In neuer Farbgebung präsentiert sich das Alte Kino, nur der Name fehlt noch auf der Fassade. Im Innern wird die Gebäudesanierung noch einige Wochen dauern. Foto: H. Heck
15.08.2018 - 15:48 Uhr
Durmersheim (HH) - Vom Gerüst befreit ist seit einigen Tagen das Alte Kino. Die neue Farbe der Fassade kommt nun unverstellt zur Geltung. Die Sanierung des Probelokals der kulturellen Vereine ist damit aber nicht abgeschlossen. Sie wird in den Innenräumen voraussichtlich noch bis Oktober dauern, war auf Nachfrage von Ortsbaumeister Hans-Martin Braun zu erfahren. Es seien noch einige Arbeiten auszuführen, Anstriche zum Beispiel und die Montage einer neuen Küche. Ganz zum Schluss sollen die Decke und der Boden des Saals aufgefrischt werden. Der Fliesenbelag werde wie neu aussehen, berichtete Braun von einer zu Testzwecken renovierten Teilfläche.

Die Vereine seien über den Arbeitsverlauf informiert, als Ausweichquartier für Gesangs- oder Musikproben könnte bei Bedarf unter anderem der Bürgersaal genutzt werden. Im Haushaltsplan sind für die Sanierung des Alten Kinos 243 000 Euro eingestellt. Der vorgegebene Kostenrahmen werde nach derzeitigem Strand eingehalten, erklärte der Ortsbaumeister. Im Gemeinderat wurde die Maßnahme in einer Sitzung im Januar besprochen und beschlossen. Bisher wurden alle Aufträge durch den Bürgermeister vergeben, dessen Befugnis bis zu einer Summe von 50 000 Euro pro Vergabe reicht.

Ein Detail der Außenrenovierung fehlt noch. Die Fassade soll mit dem Namen des Gebäudes beschriftet werden. Das "Alte Kino" wird so für Ortsfremde erkennbar werden und den Einheimischen in Erinnerung rufen, was der ursprüngliche Zweck des Kulturtempels in der Speyerer Straße war.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Gaggenau
Mit 600 Lkw wird es rund gehen

15.08.2018
Mit 600 Lkw wird es rund gehen
Gaggenau (tom) - 500 Lkw in 24 Stunden werden es einmal sein, die das Logistik-Zentrum in Ottenau anfahren und wieder verlassen. Hinzu kommt der Verkehr benachbarter Betriebe. Frühestens in zwei Jahren wird man mit dem Bau eines vierarmigen Kreisverkehrs beginnen (Foto: tom). »-Mehr
Bühl
Arbeiten an der B3 in Bühl

15.08.2018
Arbeiten an der B3 in Bühl
Bühl (red) - Die im Frühjahr fertiggestellte Fahrbahndecke der B3 muss im Bereich der nördlichen Seite der Einmündung Siemensstraße "im Rahmen der Mängelbeseitigung" erneuert werden. Die Arbeiten finden heute bis Freitag, 17. August, statt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Bruchsal
Brückenabriss auf A5: Bahnverkehr beeinträchtigt

14.08.2018
Brückenabriss auf A5
Bruchsal (red) - Aufgrund des Abrisses einer Autobahnbrücke bei Bruchsal wird der Bahnverkehr auf der Strecke zwischen Graben-Neudorf und Bruchsal am kommenden Wochenende eingestellt. Zudem wird die rechte Fahrbahn der A5 in Richtung Karlsruhe zeitweise gesperrt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Gaggenau
Mal wieder Staus auf der Bundesstraße

14.08.2018
Mal wieder Staus auf Bundesstraße
Gaggenau (uj) - Auf der B 462 bei Gaggenau kommt es seit Montag zu Behinderungen. Der Grund: Mittels Bohrungen wird der Untergrund untersucht. Halbseitige Sperrungen sind erforderlich. Errichtet werden sollen in Höhe Lessingstraße beidseitig Lärmschutzwände (Foto: Jahn). »-Mehr
Rheinmünster
Arbeiten zwischen Hackfleisch und Hornhautfeile

14.08.2018
Sicherheits-Profis am Airport
Rheinmünster (red) - Sicherheit ist für Flugreisende ein wichtiges Anliegen. Dennoch ist das Verständnis für Kontrollen nicht bei allen ausgeprägt, wie die Sicherheitsprofis von Zoll und Gepäckkontrolle am Baden-Airpark zu berichten wissen. Sie müssen oft schnell entscheiden (Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Mehr als jeder vierte Beschäftigte in Deutschland arbeitet ohne Pause durch – viele wollen das selbst so. Verzichten Sie häufig auf Ihre Pause?

Ja, gezwungenermaßen.
Ich brauche keine Pause.
Ja, aber ich mache dafür früher Feierabend.
Nein, so gut wie nie.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz