http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Benz-Erweiterung: Machbarkeitsstudie einsehbar
Benz-Erweiterung: Machbarkeitsstudie einsehbar
21.08.2018 - 16:37 Uhr
Rastatt (red) - Nach der Sommerpause soll es weitergehen mit Beratungen - und Entscheidungen - zur geplanten Erweiterung des Mercedes-Benz-Werks Rastatt. Daran hält die Stadtverwaltung Rastatt fest. Um der Öffentlichkeit kompakt Infos rund um die Machbarkeitsstudie und die Erweiterungspläne zur Verfügung zu stellen, hat die Stadt nun eine Internetseite freigeschaltet.

Unter der Web-Adresse standortzukunft.rastatt.de finden Bürger unter anderem die Entwurfsfassung der Studie, Antworten auf häufig gestellte Fragen und auch ein Kontaktformular, über das Fragen direkt an die Verwaltung gestellt und Anregungen gegeben werden können, wie es in der Mitteilung heißt. Die Seite ist auch abrufbar von der Startseite der städtischen Website. Wie berichtet, steht das Thema am 17. September wieder auf der Tagesordnung des Gemeinderats. Im Gremium hat sich abgezeichnet, dass eine Mehrheit dabei noch keine Beschlüsse fassen will.

www.rastatt.de

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
--mediatextglobal-- Die Wiederherstellung einer direkten Verbindung zur Mehrzweckhalle (links) ist den Niederbühlern wichtig.  Foto: Melcher

09.08.2018
Unterführung und Brücke im Fokus
Rastatt (dm) - Die geplante Brücke über die Rheintalbahn bei Niederbühl wird wohl erst im Jahr 2020 fertiggestellt. In Sachen Unterführung zur Mehrzweckhalle läuft derzeit eine Machbarkeitsstudie. Dies wurde bei der jüngsten Bürgersprechstunde der Bahn im Stadtteil bekannt (Foto: dm). »-Mehr
Rastatt
Beschlüsse für Benz-Werk im Herbst?

04.08.2018
Beschlüsse für Benz-Werk
Rastatt (red) - Ungeachtet des Widerstands im Gemeinderat will die Stadtverwaltung am Zeitplan für weitere Entscheidungen zur Erweiterung des Benz-Werks festhalten. Aus Sicht der Verwaltung wäre am 17. September die Zeit reif für Beschlüsse (Archivfoto: ema). »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Gedrückte Stimmung im Schatten von Daimler (von rechts): Torsten Nowak, Silke Schenk, Andreas Wentz.  Foto: Mauderer

01.08.2018
"Wir hängen in der Luft"
Rastatt (ema) - Gedrückte Stimmung bei den Kleingärtnern im Oberwald: Seitdem bekannt ist, dass man wohl dem Benz-Werk weichen muss, fragen sich die Pächter, wie ihre Zukunft aussieht. Die Perspektiven sind unklar. "Wir hängen in der Luft", sagt der Vorsitzende (Foto: ema). »-Mehr
Oberkirch
Oberkircher Winzer und Hex vom Dasenstein bald eins?

31.07.2018
Gespräche über Fusion
Oberkirch (red) - Die Vorstände und Aufsichtsräte der Oberkircher Winzer eG und des Winzerkellers Hex vom Dasenstein Kappelrodeck haben einstimmig beschlossen, Sondierungsgespräche mit dem Ziel einer Verschmelzung beider Betriebe aufzunehmen (Foto: dpa). »-Mehr
Weisenbach
--mediatextglobal-- Die Sanierung der Weisenbacher Johann-Belzer-Schule steht an. Eine Machbarkeitsstudie ist erstellt.  Foto: Mack

27.07.2018
Sanierung der Belzerschule
Weisenbach (mm) - Die Johann-Belzer-Schule soll saniert werden. Eine Machbarkeitsstudie wurde im Gemeinderat vorgestellt. Je nach Umfang entstehen nach erster Schätzung Kosten zwischen 565 000 Euro und 6,3 Millionen Euro. Die Gemeinde prüft die Finanzierbarkeit (Foto: Mack). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die UEFA vergibt die Fußball-Europameisterschaft der Männer 2024 entweder an Deutschland oder die Türkei. Sollte Deutschland nach der Weltmeisterschaft 2006 erneut Ausrichter sein?

Ja.
Nein.
Die Türkei soll erstmals eine EM ausrichten dürfen.
Ich interessiere mich nicht für Fußball.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz