http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Parolen auf Fassade geschmiert
Parolen auf Fassade geschmiert
27.08.2018 - 14:52 Uhr
Lichtenau (red) - Bislang Unbekannte haben am Sonntagabend die Fassade eines Verbrauchermarktes in der Straße "Im Gewerbegebiet" mit fremdenfeindlichen Parolen beschmiert. Nach bisherigen Ermittlungen wurden die zum Teil einen Meter hohen Schriftzüge und Symbole an dem Gebäude gegen 21.30 Uhr angebracht. Dadurch entstand ein Sachschaden von etwa 30.000 Euro, heißt es im Polizeibericht.

Die Beamten des Polizeipostens Lichtenau haben die Ermittlungen aufgenommen. Wer am Sonntagabend verdächtige Personen oder Fahrzeuge in diesem Bereich festgestellt hat, wird gebeten, sich unter der Rufnummer (07227) 2221 an die ermittelnden Beamten zu wenden.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Gernsbach
Gelbe Hand setzt starke Zeichen gegen Rassismus

10.08.2018
Gelbe Hand setzt starke Zeichen
Gernsbach (red) - Seit zehn Jahren steht Giovanni Pollice (Foto: Kumpelverein) dem gewerkschaftlichen Verein "Mach′ meinen Kumpel nicht an!" vor. Im Interview erläutert der ehemalige Hilpertsauer, der bei der Badischen Karton- und Pappenfabrik arbeitete, die Ideen des Vereins. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Baden-Badens Oberbürgermeisterin Margret Mergen bietet eine Sprechstunde für Bürger per WhatsApp an. Finden Sie so ein Angebot sinnvoll?

Ja, das sollten mehr Politiker tun.
Nein.
Ich habe die Möglichkeit schon genutzt.
Ich habe kein WhatsApp.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz