http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Siebenjähriger von Bus angefahren
Siebenjähriger von Bus angefahren
29.08.2018 - 20:51 Uhr
Graben-Neudorf (red) - Ein siebenjähriger Junge ist am Mittwoch in Graben-Neudorf (Landkreis Karlsruhe) von einem Linienbus erfasst und schwer verletzt worden. "Lebensgefahr bestehe nach ersten Einschätzungen jedoch nicht", teilt die Polizei mit.

Der 28 Jahre alte Fahrer des Linienbusses hatte offenbar das Rotlicht einer Fußgänger-Bedarfsampel zu spät erkannt. Der Bus erfasste das Kind frontal. Der Junge, der mit seinem Fahrrad gerade die Straße überquert hatte, wurde zu Boden geschleudert. Er kam mit Kopfverletzungen in ein Krankenhaus.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Karlsruhe
Siebenjähriger Junge nach langer Suche aufgefunden

27.08.2018
Suche nach Jungen endet glücklich
Karlsruhe (red) - Das Verschwinden eines siebenjährigen Jungen hat in der Nacht zum Montag eine Suchaktion der Polizei in Karlsruhe ausgelöst. Erst am Montagmorgen kam dann die erlösende Nachricht: Der Junge hatte bei seiner Schwester übernachtet (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Ausnahmsweise präsentiert sich Frederick di Georgiou einmal in ganz legerer Kleidung.  Foto: Hecker-Stock

20.08.2018
Bewegtes Musiker-Leben
Baden-Baden (co) - Frederick di Georgiou (Foto: Hecker-Stock) blickt auf ein bewegtes musikalisches Leben zurück, das ihn quer durch die Kontinente führte. Wenn sich der musikalische Direktor des Brenners nach 24 Jahren verabschiedet, geht er mit einem Benefizkonzert. »-Mehr
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die CDU Baden-Württemberg hat sich für ein generelles Burkaverbot ausgesprochen. Halten Sie das für richtig?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.


http://www.caravanlive.de/
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz