http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Eigentümerin findet mutmaßlichen Handydieb durch Selfie
Eigentümerin findet mutmaßlichen Handydieb durch Selfie
31.08.2018 - 20:15 Uhr
Friedrichshafen (lsw) - Ein mutmaßlicher Handydieb hat die technischen Fähigkeiten des Geräts unterschätzt - und die Eigentümerin mit einem Selfie auf seine Spur gebracht. Der 26-Jährige soll das Smartphone am Mittwoch in Friedrichshafen in einem Zug an sich genommen haben, nachdem eine 29-Jährige es dort liegen gelassen hatte, wie die Bundespolizei am Freitag mitteilte.

Was er nicht ahnte: Ein Foto, das er von sich machte, landete über den Onlinespeicher bei der Eigentümerin. Dadurch hatte die Bundespolizei ein Fahndungsfoto. Am Ende erkannte die 29-Jährige den mutmaßlichen Dieb am Donnerstag am Bahnhof selbst wieder. Gegen den Mann wird jetzt wegen Diebstahls ermittelt.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Weihnachtsgrüße per Brief oder Karte werden zum Auslaufmodell. Verschicke Sie noch Weihnachtsgrüße per Post?

Ja.
Nein, via Handy und E-Mail.
Ich verschicke keine Weihnachtsgrüße.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz