http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Stau-Chaos blieb aus
Stau-Chaos blieb aus
02.09.2018 - 19:51 Uhr
Stuttgart (lsw) - Eine Woche vor Ende der Schulferien in Baden-Württemberg sind die erwarteten Staus durch Rückreiseverkehr größtenteils ausgeblieben. Vor allem am Freitag und Samstag sei es auf den Straßen relativ ruhig gewesen, sagte ein Sprecher vom Verkehrswarndienst in Stuttgart. Am Sonntag gab es ihm zufolge etwas mehr Behinderungen - vor allem aber wegen Unfällen.

Warten auf der A6 und der A8

Auf der A6 von Nürnberg nach Heilbronn habe es zwei Unfälle im Bereich einer Baustelle gegeben. Der Verkehr staute sich deswegen zeitweise auf 14 Kilometern. Auf der A8 von München nach Stuttgart habe der Verkehr zudem zwischen Ulm-West und Hohenstadt gestockt - die Strecke sei dafür allerdings bekannt. "Ansonsten ist es einigermaßen gut über die Bühne gegangen." In einer Woche enden in Baden-Württemberg die Sommerferien. Bereits am Wochenende davor waren daher Staus durch Rückreiseverkehr erwartet worden.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Malsch
--mediatextglobal-- Pünktlich - am 10. November - sollen die Arbeiten abgeschlossen sein, sagt Verkehrsminister Hermann. Dazu arbeitet etwa die Betoniermaschine 24 Stunden am Tag. Foto: Krekel

30.08.2018
Prestigeprojekt mit Lerneffekt
Malsch (fk) - Für viele steht die A5-Baustelle bei Malsch für Staus und Unfälle. Letzteren will Verkehrsminister Winfried Hermann landesweit durch Radarkontrollen Herr werden. Um die Stauplage zu minimieren, ist die A5-Baustelle eine der ersten mit 24-Stunden-Betrieb (Foto: fk). »-Mehr
Rastatt
A5 bei Rastatt zeitweise gesperrt

23.08.2018
A5 bei Rastatt zeitweise gesperrt
Rastatt (red) - Rund 30 Minuten musste am Donnerstagmorgen die A 5 zwischen Rastatt-Süd und Rastatt-Nord wegen eines Flächenbrandes gesperrt werden. Aufgrund des aufsteigenden Rauchs kam es zudem kurzzeitig zu Sichtbehinderungen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ulm
--mediatextglobal-- Helio Chissini de Castro kam von Sao Paolo nach Ulm, um für BMW zu arbeiten. Foto: dpa

21.08.2018
Kampf um Topleute
Ulm (lsw) - Rundum-Betreuung für IT-Fachkräfte aus aller Welt ist für viele technologie-intensive Unternehmen in Deutschland längst Routine. "Allein aus Deutschland können wir unseren Bedarf an IT-Spezialisten einfach nicht decken", sagt etwa Michael Böttrich von BMW (Foto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Parksünder legen Verkehr lahm

20.08.2018
Parksünder legen Verkehr lahm
Baden-Baden (kls) - Etwa 45 Minuten lang ging am Samstagabend in der Innenstadt gar nichts mehr. Die Ursache für den Stau: Zwei Autofahrer hatten ihre Wagen im absoluten Halteverbot in der Inselstraße so abgestellt, dass ein Linienbus nicht mehr vorbeikam (Foto: kls). »-Mehr
Kronau
Lkw fährt auf Stauende: Sieben Leichtverletzte

13.08.2018
Lkw fährt auf Stauende
Kronau (lsw) - Auf der Autobahn 5 bei Kronau ist ein Lastwagen auf ein Stauende gefahren. Sieben Menschen seien bei dem Unfall am Montag leicht verletzt worden. Fünf Autos seien durch den Aufprall aufeinander geschoben worden, so die Polizei (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Mit einem Bündel von Maßnahmen will die Bundesregierung die hohen Mietkosten dämpfen, die viele Bürger besorgen. Fürchten Sie, sich in Zukunft Ihre Wohnung nicht mehr leisten zu können?

Das ist schon der Fall.
Ja.
Nein.
Ich bin in keinem Mietverhältnis.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz