http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Acht Sinfoniekonzerte mit der Philharmonie Baden-Baden
Acht Sinfoniekonzerte mit der Philharmonie Baden-Baden
19.09.2018 - 08:00 Uhr
Baden-Baden (red) - Die acht Abonnement-Sinfoniekonzerte der Philharmonie Baden-Baden erfreuen sich seit mehr als einem Jahrhundert großer Beliebtheit, heißt es in einer Mitteilung.

Diese sinfonischen Abende in der gestarteten Konzertsaison bieten in der Gesamtheit eine Kombination interessanter Programme und erstklassiger Solisten. Abonnenten der kompletten Konzertreihe erhalten rund 70 Euro € Ermäßigung gegenüber dem Kauf von Einzelkarten. Die verbliebenen Restabonnements können nur noch bis zum Eröffnungskonzert, das am Freitag, 21. September, stattfindet, abgeschlossen werden. Einzelkarten sollten wegen der guten Auslastung der Konzerte rechtzeitig reserviert werden, darauf weisen die Philharmonie-Verantwortlichen hin.

Renommierte Solisten im Programm

Erleben kann das Publikum bei den allmonatlich angebotenen abendlichen Konzerten renommierte Solisten wie etwa den vielfach preisgekrönten Violavirtuosen Timothy Ridout, der als "Artist in Residence" des Orchesters gleich in mehreren Konzerten zu hören sein wird, die Konzertmeisterin der Wiener Philharmoniker, Albena Danailova, und den Solobassisten der Berliner Philharmoniker, Janne Saksala; er ist dem hiesigen Publikum auch als Kontrabass-Professor bei den Internationalen Meisterkursen der Carl-Flesch-Akademie bekannt.

Auch Raritäten zu hören

Das Konzertrepertoire präsentiert ein Kaleidoskop der großen Namen der vergangenen beiden Jahrhunderte. Zu Gehör kommen beispielsweise ein Zyklus der frühen Sinfonien von Joseph Haydn sowie die großen Sinfonien von Johannes Brahms und Robert Schumann. Die traditionell eher konservative Mischung der Konzertprogramme bietet aber auch ausgewählten Raritäten zum Beispiel aus der Feder von Alexander Glasunow, Jean Sibelius und Einojuhani Rautavaara einen Platz.

Los geht die Abo-Konzertreihe am Freitag, 21. September, um 20 Uhr im Weinbrennersaal des Kurhauses: Chefdirigent Pavel Baleff und seine Musiker spielen die 3. Sinfonien von Johannes Brahms und Robert Schumann. Im Konzert am 12. Oktober ist Albena Danailova, erste Konzertmeisterin der Wiener Philharmoniker, zu Gast, auf dem Programm steht dann unter anderem das Violinkonzert von Alexander Glasunow.

Bratschist Timothy Ridout ist "Artist in Residence"

"Artist in Residence" in dieser Saison ist der englische Bratschist Timothy Ridout, der seine Kunst in drei Konzerten darbietet: am Freitag, 2. November, unter Leitung von Pavel Baleff, am Freitag, 25. Januar 2019, unter Leitung von Gastdirigent Daniele Squeo und Freitag, 3. Mai 2019. Dieses Konzert wird der Finne Marcus Lehtinen leiten.

Auch 2019 spannendes Programm

Am Freitag, 23. November, präsentiert der diesjährige Stennebrüggen-Preisträger der Carl-Flesch-Akademie, der Geiger Jakow Pavlenko, unter der Leitung des britischen Dirigierprofessors Colin Metters das Violinkonzert von Jean Sibelius. Janne Saksala, Solobassist der Berliner Philharmoniker und Dozent der Carl-Flesch-Akademie, steht am Freitag, 15. März 2019, zusammen mit den Musikern der Philharmonie und dem Kontrabass-Konzert von Giovanni Bottesini auf der Bühne des Weinbrennersaals. Die Reihe der Sinfonien von Brahms und Schumann wird am Freitag, 12. April 2019, fortgesetzt: Unter der Leitung von Pavel Baleff stehen die Vierten Sinfonien der berühmten Komponisten auf dem Programm.

Ticket-Abos nur noch bis 21. September

Wer sich ein Abonnement und damit neben der Vergünstigung auch seinen Wunschplatz sichern möchte, sollte sich beeilen: Abonnements sind nur noch bis Freitag, 21. September, verfügbar. Vorverkauf, Ticketreservierung und Abobuchungen sind möglich über das Ticketcenter im Dostojewski-Haus, Bäderstraße 2, (0 72 21) 93 27 00 sowie unter www.philharmonie.baden-baden.de

Symbolfoto: ebe/av

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Stuttgart
Halbzeit bei ´Stuttgart 21´

17.09.2018
Halbzeit bei "Stuttgart 21"
Stuttgart (lsw) - Bergfest am Stuttgarter Hauptbahnhof? Womöglich ist die Halbzeit bei den Bauarbeiten am lange Zeit umstrittenen neuen Tiefbahnhof in diesen Monaten erreicht. Man liege bei der gewaltigen Baustelle "Stuttgart 21" im Zeitplan, heißt es von der Projektverwaltung (Foto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Beim Start der allgemeinen Proben umrahmt Chorleiter Uwe Serr die konzentrierte Arbeit auch mit auflockernden Scherzen. Foto: Hecker-Stock

10.09.2018
Singen für die BT-Aktion
Baden-Baden (co) - Das Interesse ist riesengroß, beim Opernkonzert des Stiftskirchen-Chores zugunsten der Aktion "BT-Leser bereiten Weihnachtsfreude" mitzumachen. Nun startete Chorleiter Uwe Serr die allgemeinen Proben - aus rund 70 Kehlen klang es sehr schön (Foto: co). »-Mehr
Baden-Baden
Großes Opernkonzert im Kurhaus: Mitsingen erwünscht

07.09.2018
Mitsingen für den guten Zweck
Baden-Baden (xe) - Der Stiftskirchenchor plant ein Konzert gemeinsam mit der Philharmonie Baden-Baden (Foto: Bongartz) im Kurhaus. Für das Opernkonzert zugunsten von "BT-Leser bereiten Weihnachtsfreude" werden noch Interessierte gesucht, die mitsingen wollen. »-Mehr
Baden-Baden
Konzertnachmittage im Kurhaus

06.09.2018
Gratis-Konzerte im Kurhaus
Baden-Baden (red) - Die Philharmonie B aden-Baden spielt am Freitag, Samstag und Sonntag jeweils ab 16 Uhr im Rahmen der Konzertreihe "Philharmonie am Nachmittag" im Weinbrennersaal des Kurhauses. Das Motto lautet "Espana". Der Eintritt ist frei (Archivfoto: Ebersbach). »-Mehr
Baden-Baden
Rauschende Ballnacht lässt keine Wünsche offen

03.09.2018
Rauschende Ballnacht
Baden-Baden (vr) - Ein gelungenes Musik- und Tanzprogramm, prächtige Abendroben und prominente Besucher: Das waren die Zutaten für den Grand-Prix-Ball im Bénazetsaal. Einmal mehr genossen die Besucher eine rauschende Ballnacht, die keine Wünsche offenließ (Foto: Rechel). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Auf dem Feldberg hat die Skisaison begonnen. Zieht es Sie schon auf die Piste?

Ja.
Ich warte bis die Lifte hier öffnen.
Ich bin kein Wintersportler.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz