http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Der Deutsche Kinderschutzbund lädt zu einem Tag der offenen Tür
Der Deutsche Kinderschutzbund lädt zu einem Tag der offenen Tür
20.09.2018 - 07:30 Uhr

Baden-Baden (dpa/red) - Der Weltkindertag wird weltweit an unterschiedlichen Terminen gefeiert. In Deutschland und Österreich wird er seit 1953/1954 am 20. September gefeiert.

Viele Städte in den neuen Bundesländern begehen ihn aber traditionell am 1. Juni, dem Tag, an dem in den sozialistischen Ländern der Internationale Kindertag gefeiert wurde. Der Internationale Kindertag am 1. Juni wird auch heutzutage noch in über 40 Staaten gefeiert, unter anderem in China, der Schweiz und Teilen der USA. Die Vereinten Nationen (UN) begehen den Weltkindertag am 20. November als Internationalen Tag der Kinderrechte.

Umfrage zur Bekämpfung von Kinderarmut

Laut einer Forsa-Umfrage für das Deutsche Kinderhilfswerk anlässlich des Weltkindertags am heutigen Donnerstag, glauben nur 16 Prozent der Deutschen, dass sich die Politik ausreichend um die Bekämpfung der Kinderarmut in Deutschland kümmert. Dabei ist dieses Thema 85 Prozent der Befragten wichtig bis sehr wichtig.

Vielen mangelt es an Unterstützung

Auch in anderen Bereichen gibt es große Lücken zwischen Wunsch und Wirklichkeit. Für 93 Prozent der Befragten ist die finanzielle oder berufliche Unterstützung von Familien wichtig, nur 35 Prozent sehen das erfüllt - eine Diskrepanz von 58 Prozentpunkten. Fast genauso groß ist mit einer Differenz von 56 Punkten der Unterschied beim Schutz der Kinder vor Gewalt

Für die Mehrheit ist Deutschland ein kinderfreundliches Land

Was für eine kinderfreundliche Gesellschaft wichtig ist, sehen alle Altersgruppen und Parteianhänger weitgehend ähnlich. Die Mehrheit ist insgesamt der Meinung, dass Deutschland ein kinderfreundliches Land ist (56 Prozent). Für 39 Prozent der Befragten ist Deutschland nicht freundlich zu Kindern. Für die Umfrage wurden 1.007 Wahlberechtigte in ganz Deutschland befragt.

Tag der offenen Tür am morgigen Freitag

Zum Weltkindertag präsentiert sich der Deutsche Kinderschutzbund Baden-Baden/Rastatt mit einem Tag der offenen Tür am morgigen Freitag von 15 bis 18 Uhr in den Räumen der Schwarzwaldstraße 101 in Baden-Baden.

Austausch über aktuelle Themen bei Kaffee und Kuchen

Der Vorstand und anwesende Mitglieder informieren über die anstehenden Projekte wie auch die laufende Arbeit des ehrenamtlichen Vereins. Es gibt Kaffee, Tee und Kuchen. Kinder sind natürlich willkommen. Aktuelle Themen und die Situation von Kindern in unserem Land werden diskutiert, heißt es in einer Mitteilung.

Symbolfoto: dpa/av

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
--mediatextglobal-- ´Ganz Baden-Baden ist eine einzige Kulisse´: Schauspieler Max Ruhbaum führt sein Publikum durch die Stadt. Am 16. Oktober sind auch zwölf BT-Leser an der Reihe. Foto: Gareus-Kugel

20.09.2018
Neue Stadtführung mit Gruselfaktor
Baden-Baden (vgk) -Zwölf BT-Leser dürfen im Rahmen der Aktion "BT öffnet Türen" die neue Stadtführung mit Max Ruhbaum testen. Unter dem Titel "Geister, Grafen und Gerüchte" führt der Schauspieler und Comedian künftig Gruppen durch die Kurstadt (Foto: Gareus-Kugel). »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Drei Tage vor der Eröffnung präsentieren die Macherinnen Exponate der Ausstellung ´Russland in Europa. Europa in Russland. 200 Jahre Ivan Turgenev´.  Foto: Brüning

20.09.2018
Neue Ausstellung im Stadtmuseum
Baden-Baden (gib) - "Russland in Europa. Europa in Russland. 200 Jahre Ivan Turgenev" ist der Titel einer Ausstellung, die vom 22. September bis 3. März im Stadtmuseum gezeigt wird. Das, was die Besucher erwartet, ist etwas ganz Besonderes (Foto: Brüning). »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Das Planungsteam für den Tag der offenen Tür im Rathaus (mit OB Margret Mergen, Dritte von rechts) hat ein großes Programm zusammengestellt. Foto: Zorn

20.09.2018
Tag der offenen Tür im Rathaus
Baden-Baden (hez) - Erstmals lädt die Stadtverwaltung zum Tag der offenen Tür im großen Altstadt-Rathaus sowie im Grundwasserwerk Sandweier ein, der am Samstag, 29. September, von 10 bis 16 Uhr stattfinden wird. Auf die Besucher warten Information und Unterhaltung (Foto: Zorn). »-Mehr
Gaggenau
--mediatextglobal-- Wollen mit einem Erfolg in die Runde starten: Martin Herm und die Spvgg Ottenau II. Foto: fuv/av

20.09.2018
Auftakt für Spvgg Ottenau II
Gaggenau (red) - Der Start gegen die TTSF Hohberg III missglückte, am Wochenende wollen die Tischtennisspieler der TTF Rastatt beim Gastspiel in Eichsel den ersten Saisonsieg einfahren. Auch die Spvgg Ottenau II möchte gegen den Aufsteiger Konstanz ein Erfolgserlebnis feiern (Foto: av). »-Mehr
Darmstadt
Darmstädter Friedensgipfel

20.09.2018
Darmstädter Friedensgipfel
Darmstadt (kli) - Der Dalai Lama verteilt weiße Schals und Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth wirft Küsschen in den Saal: Es war eine Art Kirchentagsatmosphäre in Darmstadt, wo bei einer Tagung gleich drei Friedensnobelpreisträger zum Gespräch zusammenkamen (Foto: dpa). »-Mehr
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Fast 5.000 Menschen in Baden-Baden leben von Sozialleistungen und gelten deshalb als „arm“. Fürchten Sie sich beispielsweise vor Altersarmut?

Ja.
Nein.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz