http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Seniorenprogramm: Künstliche Intelligenz bis "Stille Nacht"
Seniorenprogramm: Künstliche Intelligenz bis 'Stille Nacht'
20.09.2018 - 10:00 Uhr
Gaggenau (red) - Der Rentner- und Seniorenclub von St. Josef Gaggenau hat für den Herbst ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm zusammengestellt. Wallfahrt, Musik und Fachvorträge sind darin zu finden.

Donnerstag: Ausflug in den Schwarzwald und die Ortenau

Am Donnerstag findet ein Halbtagesausflug in den mittleren Schwarzwald und die Ortenau statt. Er wird kombiniert mit der Teilnahme an der Seniorenwallfahrt des Dekanats zum Schönstatt-Zentrum "Marienfried" in Oberkirch. Hierzu sind noch Anmeldungen möglich.

27. September: Volkskrankheit Diabetes

Ein medizinisches Thema befasst sich am 27. September mit der Volkskrankheit Diabetes. Dr. Harald Mennig beantwortet hierbei alle Fragen über den Zucker im Blut.

4. Oktober: Einblicke in die Lebensmittelkontrolle

Einblicke in die Lebensmittelkontrolle gibt das Amt für Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung des Landkreises Rastatt am 4. Oktober.

11. Oktober: Äpfel in der Mythologie

Der Frage "Warum Adam den Apfel nicht gegessen hat ..." geht Dr. Christoph Horsch in seinem Vortrag über den Apfel in der Mythologie, der Geschichte und der Obstbaukunde am 11. Oktober nach.

18. Oktober: Das Heilige Land

Der Männergesangverein Sängerbund unter der Leitung von Karl-Albert Geyer ist am 18. Oktober zu Gast. Unter dem Thema "Geliebt, verehrt, umstritten ..." stellt Alfred Küpper das Heilige Land in der heutigen Zeit vor.

8. November: Tschaikowsky

Dem 125. Todestag des Komponisten und Dirigenten Peter Tschaikowsky ist eine Veranstaltung mit Schulleiter Oliver Grote und Solisten der Schule für Musik und darstellende Kunst am 8. November gewidmet.

15. November: "Treff der Generationen"

"Treff der Generationen" heißt es am 15. November. Dabei werden die Kinder aus dem Kindergarten Sankt Josef (Wiesenweg) ihren Auftritt haben.

22. November: Künstliche Intelligenz

Das Thema künstliche Intelligenz behandelt der Unternehmensberater Luis Weiler in dem Vortrag. "Und wenn der Computer für uns denkt und handelt?", darüber spricht er am 22. November.

29. November: Verbraucherfallen

Die Verbraucherfallen bei Geschäften des Alltags und im Internet beleuchtet Barbara Strobel. Die Beraterin der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg spricht am 29. November.

6. Dezember: "Um den Kirchturm"

"Um den Kirchturm von St. Anna, Bischweier" lautet der Titel der Veranstaltung am 6. Dezember. Gast ist Bürgermeister Robert Wein. Er wird Interessantes und Wissenswertes aus seiner Gemeinde erzählen.

13. Dezember: Helfer im Haushalt

Die Helfer im Haushalt, Wasch-, Spül- und Reinigungsmittel, stellt Dr. Wolfgang Seiter am 13. Dezember vor.

20. Dezember: "Stille Nacht, Heilige Nacht"

Am 20. Dezember beschließen die GGV-Singers mit Walter Bradneck unter der Leitung von Gerhard Zemann zum 200-jährigen Bestehen des bekannten Weihnachtslieds "Stille Nacht, Heilige Nacht" das Programm des Jahres 2018.

Immer Donnerstags um 14 Uhr bei freiem Eintritt

Die Veranstaltungen finden jeweils donnerstags ab 14 Uhr im Gemeindehaus Sankt Josef in der August-Schneider-Straße 17 statt. Die Besucher werden mit Kaffee, Kuchen und kleinen Speisen durch die Frauengemeinschaft bewirtet.

Der Eintritt ist frei. Neue Gäste sind jederzeit willkommen.

Symbolfoto von St. Anna in Bischweier: vgk/av

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Blutspendeaktion in Rastatt

12.09.2018
Blutspendeaktion in Rastatt
Rastatt (red) - 94 Prozent der Deutschen wissen um die Bedeutung des Blutspendens, aber nur etwas mehr als drei Prozent tun es regelmäßig. Gelegenheit dazu gibt es nun wieder in Rastatt und in Bischweier, am 12. und 14. September (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Erfurt
Schlimme Befürchtungen bewahrheiten sich

08.09.2018
Kristina Vogel gelähmt
Erfurt (sid) - Bahnrad-Olympiasiegerin Kristina Vogel (Foto: dpa) muss sich nach ihrem schweren Trainingssturz im Juni auf ein Leben im Rollstuhl einstellen. Die 27-Jährige aus Erfurt gab in ihrer ersten Stellungnahme zu ihrem Gesundheitszustand ihre Querschnittslähmung bekannt. »-Mehr
Stuttgart / Paris
--mediatextglobal-- Der Mathematiker und Physiker Cédric Villani skizziert Ministerin Theresia Bauer seine Vision zum Thema künstliche Intelligenz. Foto: Wissenschaftsministerium

01.09.2018
Partnerschaft mit Frankreich
Stuttgart/Paris (bjhw) - Wissenschaftsministerin Theresia Bauer (Grüne) hat sich in Paris mit dem Megathema Künstliche Intelligenz (KI) befasst und dabei dafür geworben, dass zwei starke europäische Partner der EU zu mehr internationaler Wettbewerbsfähigkeit verhelfen (Foto: dpa). »-Mehr
Bühlertal
--mediatextglobal-- Fledermausexpertin Beate Link (Zweite von links) mit den Teilnehmern der Bühlertäler ´Batnight´. Foto: Buntspechte

28.08.2018
Fledermäusen auf der Spur
Bühlertal (eh) - Eine "Batnight" fand im Gewölbekeller in Bühlertal statt. Expertin Beate Link brachte 25 Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen das Leben der Fledermäuse näher. Anschließend gingen die Teilnehmer mit einem "Bat-Detektor" auf die Pirsch (Foto: pr). »-Mehr
Berlin
Zehn Querdenker sollen digital Dampf machen

23.08.2018
Digitalrat ins Leben gerufen
Berlin (bms) - Kein Kapitel im Koalitionsvertrag ist so lang geraten, wie das zur Digitalisierung. Jetzt wurde ein "Digitalrat" ins Leben gerufen und setzte sich gleich nach der Kabinettssitzung mit einigen Ministern zusammen. Die Aufgabe laut Angela Merkel: "Uns antreiben" (Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Grippe-Saison hat begonnen: Das Landesgesundheitsamt registrierte in Baden-Württemberg bislang drei Fälle. Werden Sie sich gegen Grippe impfen lassen?

Das bin ich bereits.
Ja.
Wahrscheinlich.
Nein.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz