http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Mann nach Auseinandersetzung schwer verletzt
Mann nach Auseinandersetzung schwer verletzt
22.09.2018 - 17:34 Uhr
Offenburg (red) - Zwei bislang unbekannte Männer haben in der Nacht auf Samstag einen 48-jährigen Mann in der Nähe des Offenburger Bahnhofs schwer verletzt. Der Mann erlitt laut Polizei unter anderem einen Kieferbruch und eine Augenverletzung. Er musste nach notärztlicher Erstversorgung ins Krankenhaus gebracht.

Unmittelbar vor der Auseinandersetzung hatte der 48-Jährige die beiden jungen Männer angesprochen, da diese an einer Baustelle die Umzäunung umgeworfen hatten. Das Polizeirevier Offenburg hat Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung aufgenommen und sucht Zeugen.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Ottersweier
Unter Drogeneinfluss gefahren und Teleskopschlagstock im Gepäck

21.09.2018
Auf Drogen und Waffe im Auto
Ottersweier (red) - Bei einer nächtlichen Verkehrskontrolle ist die Polizei in Ottersweier auf einen Subaru-Fahrer aufmerksam geworden, der nicht nur bekifft war, sondern zuvor auch gekokst und Opiate konsumiert hatte. Außerdem fanden die Beamten eine verbotene Waffe (Symbolbild: dpa). »-Mehr
Freiburg
Geständnis fast 16 Jahre nach einem Mord

21.09.2018
Mord nach fast 16 Jahren aufgeklärt
Freiburg (lsw) - Der Fall war längst in Vergessenheit geraten: Anfang 2003 wird in Bad Krozingen bei Freiburg eine Frau aus Karlsruhe entführt und erstochen. Alle Versuche, den Mörder zu finden, bleiben erfolglos. Nun meldet sich plötzlich ein Zeuge (Foto: dpa/Polizei). »-Mehr
Baden-Baden
Bierflasche auf Motorhaube geschlagen

21.09.2018
Flasche auf Auto geschlagen
Baden-Baden (red) - Ziemlich undankbar hat sich ein sturzbetrunkener Fußgänger in Oos gezeigt: Eine Autofahrerin hatte extra angehalten, um den 25-Jährigen über die Straße gehen zu lassen. Doch der holte mit seiner Bierflasche aus und schlug sie der Frau auf die Motorhaube (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Remchingen
Polizist überwältigt in seiner Freizeit gewalttätigen 31-Jährigen

21.09.2018
Polizist kommt Frau zu Hilfe
Remchingen (red) - Ein Polizist, der am Donnerstag privat im Remchinger Ortsteil Nöttingen (Enzkreis) unterwegs gewesen ist, hat sich kurzerhand selbst in den Dienst versetzt und einen 31-jährigen Mann überwältigt, nachdem dieser seine Partnerin geschlagen hatte (Symbolfoto: red). »-Mehr
Baden-Baden
Fahrradfahrer stoßen zusammen

21.09.2018
Fahrradfahrer stoßen zusammen
Baden-Baden (red) - Bei einem Fahrradunfall wurden am Donnerstagmittag zwei Männer leicht verletzt. Ein 21-Jähriger hatte auf dem Radweg, der parallel zur B500 verläuft, eine Gruppe überholt und war dabei mit einem entgegenkommenden Radler kollidiert (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Fußball-Bundesligisten bekommen es im Achtelfinale der Champions-League mit drei schweren Gegnern aus England zu tun. Wie viele der deutschen Teams werden die Runde überstehen?

Alle.
Zwei.
Nur eines.
Keines.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz