http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Waghalsiges Überholmanöver
Waghalsiges Überholmanöver
24.09.2018 - 19:39 Uhr
Rastatt (red) - Nach einer mutmaßlich gefährlichen Fahrt eines BMW-Fahrers am Samstagabend in Rastatt sucht die Polizei Zeugen. Eine Autofahrerin hatte sich besorgt an die Beamten gewandt, da sie nach eigenen Angaben durch die Fahrweise eines 3er BMW mit Rastatter Kennzeichen gegen 20 Uhr auf der Karlsruher Straße, dem Berliner Ring und auch Im Steingerüst gefährdet worden ist.

Hierbei habe der BMW nicht nur rechts überholt, sondern sei dem Mercedes der Frau auch extrem dicht aufgefahren, teilt die Polizei mit. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer (0 72 22) 76 10 mit den ermittelnden Beamten in Verbindung zu setzen.

Symbolfoto: red

BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Gut zwei Drittel der Deutschen schlemmen einer Umfrage zufolge an Weihnachten ohne schlechtes Gewissen. Sie auch?

Ja.
Nein.
Ich halte mich generell zurück.
Ich esse immer worauf ich Lust habe.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz