http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Rückruf von Paprikaschinkenwurst mit Ei
Rückruf von Paprikaschinkenwurst mit Ei
26.09.2018 - 21:08 Uhr
Konken (dpa) - Die Pfälzer Firma Peter Braun Fleisch & Wurst hat ihre "Paprikaschinkenwurst mit Ei" wegen einer fehlenden Kennzeichnung aus dem Handel zurückgerufen. Sie wurde unter anderem in Karlsruhe angeboten.

Auf den Verpackungen der Schinkenwurst seien wegen eines Programmierfehlers die enthaltenen Pistazien nicht angegeben worden, sagte eine Sprecherin des Unternehmens aus Konken (Kreis Kusel) in der Pfalz am Mittwoch.

Pistazien sind in Wurst erkennbar

Allerdings seien die Pistazien in der Wurst zu sehen. Betroffen seien die Mindesthaltbarkeitsdaten bis einschließlich 10. Oktober 2018.

Die Ware wurde nach Angaben der Metzgerei in Filialen der Einzelhandelsketten Hit, Edeka und Wasgau und in einigen Bäckereien in Rheinland-Pfalz, dem Saarland, in Hessen im Großraum Frankfurt und in Weinheim und Karlsruhe verkauft. Pistazien müssen wegen einer möglichen Lebensmittelallergie gekennzeichnet werden.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Karlsruhe
Drogeriemarktkette dm ruft ´Bio Paleo Müsli 500 Gramm´ zurück

21.09.2018
Dm ruft "Bio Paleo Müsli" zurück
Karlsruhe (red) - Die Drogeriemarktkette dm ruft ihr Produkt "dmBio Paleo Müsli" in der Verpackungsgröße 500 Gramm "aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes" zurück. Betroffen sind Waren mit Mindesthaltbarkeitsdaten bis 30. Mai 2019 (Foto: Emil Rothweiler/dm). »-Mehr
Stuttgart
Daimler beginnt mit Diesel-Updates

15.09.2018
Daimler beginnt mit Diesel-Updates
Stuttgart (dpa) - Ein gutes Jahr nach dem "Diesel-Gipfel" mit der Bundesregierung beginnt der Autobauer Daimler mit den angekündigten Software-Updates für seine Fahrzeuge. Laut Daimler sind die Programme freigegeben und können aufgespielt werden (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
München
Rückruf bei Rewe: Aufback-Brötchen womöglich mit Glas in Verpackung

13.09.2018
Warnung vor Glas in Brötchen
München (dpa) - Die Münchner Bäckerei Panificio Italiano Veritas GmbH ruft vorgebackene Brötchen "REWE Beste Wahl Tomaten Oliven Brötchen" zurück. In der Verpackung könnten Glassplitter enthalten sein. Von dem Verzehr wird dringend abgeraten (Foto: pr). »-Mehr
Hamburg
Edeka ruft Baguette zurück

17.08.2018
Edeka ruft Baguette zurück
Hamburg (red) - Der Lebensmittelhändler Edeka ruft ein Aufbackbaguette zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, könnten sich Metalldrähte darin befinden. Vom Rückruf betroffen ist das Produkt "Edeka Baguetterie Steinofenbaguette zum Fertigbacken Zwiebel" (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Stuttgart
Durex ruft mehrere Kondomsorten zurück

07.08.2018
Rückruf von Durex-Kondomen
Stuttgart (dpa) - Der Kondomhersteller Durex hat mehrere Chargen latexfreier Kondome zurückgerufen. Die betroffenen Präservative würden die Anforderungen an die Belastbarkeit nicht bis zum Ende der Haltbarkeit erfüllen, teilte das Unternehmen mit (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Autodiebe haben 2017 einen Schaden in Rekordhöhe angerichtet, weil sie vor allem teure Modelle stahlen. Wurde Ihnen schon ein Auto gestohlen?

Ja.
Nein.
Ich besitze kein Auto.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz