http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
55-Jähriger tödlich verletzt: Beziehungstat?
55-Jähriger tödlich verletzt: Beziehungstat?
03.10.2018 - 13:33 Uhr
Schwetzingen (lsw) - Eine 53 Jahre alte Frau soll ihren Ehemann in der Nacht zum Mittwoch tödlich am Kopf verletzt haben. Nach Auskunft der Polizei kam für den 55 Jahre alten Mann jede Hilfe zu spät. Der Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen. Demnach starb er an stumpfer Gewalteinwirkung, also mutmaßlich durch einen oder mehrere Schläge mit einem stumpfen Gegenstand.

Die genauen Umstände und der Hergang einer mutmaßlich vorangegangenen Auseinandersetzung in dem Mehrfamilienhaus in Schwetzingen (Rhein-Neckar-Kreis) waren zunächst unklar. Die Polizei sprach von einer Beziehungstat. Die 53-Jährige rief selbst die Polizei. Am Donnerstag soll sie einem Haftrichter vorgeführt werden.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Karlsruhe
Handy im Zug vergessen: Finder fordert 300 Euro

02.10.2018
Finderlohn für Handy erpresst
Karlsruhe (red) - Schnelles Geld wollte offenbar ein 23-Jähriger machen, nachdem er ein Smartphone in einem Zug gefunden hatte. Der Mann forderte von der Freundin des Besitzers 300 Euro für das Handy. Doch auf diesen schmutzigen Deal ließ sie sich nicht ein (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Zeugen für Unfall auf B500 gesucht

02.10.2018
Zeugen für Unfall auf B500 gesucht
Baden-Baden (red) - Die Polizei sucht Zeugen zu einem Unfall, der sich am Sonntag an der Einmündung der Eisenbahnstraße in die B500 zugetragen hat. Dabei ist ein Sachschaden von rund 10.000 Euro entstanden. Die Unfallbeteiligten sind sich über die Sachlage nicht einig (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Freiburg
Fall Maria H.: 57-Jähriger ausgeliefert und in deutscher Haft

02.10.2018
57-Jähriger ausgeliefert und in Haft
Freiburg (lsw) - Im Fall der jahrelang verschwundenen Maria H. aus Freiburg ist ihr in Italien festgenommener Begleiter nach Deutschland ausgeliefert worden. Er sitzt inzwischen in U-Haft. Er war wegen Kindesentzugs und sexuellen Missbrauchs international gesucht worden (Foto: dpa). »-Mehr
Stuttgart
Streit um Parkplatz: Schläge und Tritte

30.09.2018
Streit um Parkplatz: Schläge und Tritte
Stuttgart (lsw) - Ein Zwillingsbruderpaar hat am Samstag in Stuttgart einen Mann zusammengeschlagen. Dieser hatte sich beschwert, weil ihm die beiden einen Parkplatz weggeschnappt hatten. Daraufhin gingen die Brüder auf ihn los, schlugen ihn zu Boden und traten auf ihn ein (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Pforzheim
Mann steckt nach Unfall drei Stunden in Auto fest

29.09.2018
Schwerer Unfall wegen Niesanfällen
Pforzheim (lsw/red) - Nach einem Unfall in Pforzheim hat ein 41-Jähriger drei Stunden schwer verletzt in seinem Auto festgesteckt. Der Mann war wegen mehrerer Niesanfälle von der Fahrbahn abgekommen und hatte sich mit seinem Wagen überschlagen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die ersten zwei Adventswochen sind vorbei. Haben Sie bereits die Weihnachtsgeschenke für Ihre Liebsten?

Ja.
Ja, zum Teil.
Nein.
Ich verschenke nichts.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz