http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Anmeldung für Schlagraum
Anmeldung für Schlagraum
08.10.2018 - 15:00 Uhr
Rastatt (red) - Ab sofort bis einschließlich Mittwoch, 31. Oktober, können sich Rastatter für den Erwerb von Schlagraum, Brennholz in langer Form oder Sterholz anmelden.

Bewohner der Kernstadt wenden sich an den Kundenbereich Forst der Stadt Rastatt: während der Geschäftszeiten persönlich in der Platanenstraße 7 oder telefonisch unter (07222) 9726001 oder 9726014, teilt die Stadtverwaltung in einer Presseinformation mit. Die Anmeldung ist auch per E-Mail möglich an andrea.huber@rastatt.de oder ilse.schlageter@rastatt.de.

Bewohner der Ortsteile müssen sich bei den jeweiligen Ortsverwaltungen melden. Grundsätzlich gilt: Die Zuteilung von Schlagraumlosen richtet sich nach dem Eingang der Anmeldungen. Beim Verkauf von Brennholz in langer Form oder beim Sterholz gibt es keine Mengenbegrenzung.

Brennholz in langer Form (Hartholz) kostet 38,50 Euro pro Ster, langes Weichholz kostet 31,50 Euro pro Ster. Sterholz - in ein Meter lange Stücke geschnitten - wird als Hartholz für 65 Euro pro Ster angeboten, als Weichholz für 55 Euro pro Ster. Stehender Schlagraum ist in diesem Winter nicht im Angebot. Liegende Schlagraumlose mit circa fünf bis sechs Ster Brennholz auf der Fläche werden mit 60 Euro berechnet.

Die Stadtverwaltung bittet zu beachten: Um Schlagraumlose aufzuarbeiten und das Brennholz abzutransportieren, ist ein landwirtschaftlicher Schlepper mit geeignetem Anhänger notwendig.

Um Unfälle zu vermeiden, weist die Forstverwaltung auf Folgendes hin: Bei allen Arbeiten mit Motorsäge muss eine vollständige Körperschutzausrüstung getragen werden. Darüber hinaus gilt: Beim Betrieb einer Motorsäge im Wald darf nur biologisch abbaubares Kettenschmiermittel aus dem Fachhandel eingesetzt werden. Neukunden müssen bei der Anmeldung eine Bescheinigung vorlegen, dass sie an einem Motorsäge-Kurs teilgenommen haben.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baiersbronn
13. Festival der Märchenerzähler im Wilhelm-Hauff-Museum

08.10.2018
13. Festival der Märchenerzähler
Baiersbronn (red) - Beim Festival der Märchenerzähler im Baiersbronner Wilhelm-Hauff-Museum lesen am Donnerstag und Freitag bei musikalischer Untermalung und freiem Eintritt professionelle Märchenerzähler vor. Außerdem werden zwei Spaziergänge angeboten (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Beratungstag für Frauen zum Thema Beruf

06.10.2018
Beratungstag für Frauen
Rastatt (red) - Die "Kontaktstelle Frau und Beruf" bietet am Montag, 8. Oktober, einen Beratungstag an. Dabei geht es um Themen wie beruflicher Wiedereinstieg nach der Elternzeit, Weiterbildung oder berufliche Umorientierung. Die Beratung ist kostenlos und vertraulich (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Das Theater Knuth spielt in der Stadtbibliothek ´Pumuckl zieht das große Los´.  Foto: Theater Knuth

05.10.2018
Kinderprogramm präsentiert
Rastatt (red) - Die Stadtbibliothek Rastatt gehört freitags wieder den Kindern: Jetzt wurde ein üppiges Programm vorgestellt. Von Oktober bis Dezember sind Gastspiele von Puppen- und Figurentheatern, Vorleseaktionen und ein Internet-Workshop im Angebot (Foto: Theater Knutz). »-Mehr
Baden-Baden
20.000 Kilometer per Pedes

04.10.2018
Extremsportler hält Vortrag
Baden-Baden (red) - Der Extremsportler Norman Bücher, der in sieben Jahren zu Fuß 20.000 Kilometer rund um die Welt zurücklegen will, hält heute um 19 Uhr einen Vortrag unter dem Titel "Fit durchs Leben" im Pädagogium in Baden-Baden. Der Eintritt ist frei (Foto: Bücher). »-Mehr
Bühl
Kurs fürs Online-Banking

30.09.2018
Kurs fürs Online-Banking
Bühl (red) - Ein spezielles Thema der Computeranwendungen für Senioren sind die Bankgeschäfte von zu Hause aus mit PC, Laptop oder Tablet. Dazu wird jetzt in Bühl ein Kurs angeboten. Anhand von Dummy-Konten kann unter Anleitung geübt werden (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Grippe-Saison hat begonnen: Das Landesgesundheitsamt registrierte in Baden-Württemberg bislang drei Fälle. Werden Sie sich gegen Grippe impfen lassen?

Das bin ich bereits.
Ja.
Wahrscheinlich.
Nein.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz