http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
100 islamistische Gefährder im Land
100 islamistische Gefährder im Land
16.10.2018 - 19:36 Uhr
Stuttgart (lsw) - Die Zahl islamistischer Gefährder in Baden-Württemberg ist deutlich gestiegen. Derzeit würden rund 100 Personen als Gefährder im Bereich religiöse Ideologie eingestuft (Stichtag: 31. August), heißt es in einer Antwort des Landesinnenministeriums auf eine Anfrage der AfD. Vergangenes Jahr waren es noch rund 60. Gefährder sind Menschen, denen die Sicherheitsbehörden einen Anschlag grundsätzlich zutrauen. Das Landesamt für Verfassungsschutz Baden-Württemberg geht dem Schreiben zufolge derzeit von rund 950 bekannten Salafisten aus. Diese Zahlen dokumentierten eine gefährliche Radikalisierung, sagte der AfD-Landtagsabgeordnete Lars Patrick Berg am Dienstag.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Berlin
Fehlt Seehofer die Kraft?

17.09.2018
Fehlt Seehofer die Kraft?
Berlin (bms) - Horst Seehofer steht vor einer Woche der Wahrheit - und Schwarz-Rot gleich mit.Morgen wollen die Parteichefs von CDU, SPD und CSU über die Personalie Hans-Georg Maaßen reden, die zur zweiten Regierungskrise innerhalb weniger Monate geführt hat (Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Grünen wollen den Frauenanteil im Bundestag per gesetzlicher Quote erhöhen. Halten Sie eine Quote für sinnvoll?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz