http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Probealarm der Sirenen
Probealarm der Sirenen
19.10.2018 - 10:11 Uhr
Kuppenheim (red) - Die Stadt Kuppenheim wird am heutigen Freitag um 13.05 Uhr einen Probealarm der Sirenen an den Standorten Feuerwehrgerätehaus und Hauptstraße 26 durchführen.

Im Gefahrenfall ertönt das Sirenensignal: Eine Minute Heulton an- und abschwellend bedeutet, dass die Bürger ihre Rundfunkgeräte auf einen regionalen Sender einschalten und auf Durchsagen achten sollen. Nach Beendigung der Gefahr ertönt erneut das Sirenensignal: Eine Minute Dauerton bedeutet Ende der Gefahr. Besteht die Notwendigkeit bei größeren Schadensereignissen wie zum Beispiel bei Unglücksfällen, Naturereignissen, Hochwasser- oder Katastrophenlagen die Bevölkerung zu warnen, werden neben Lautsprecher-Durchsagen von Feuerwehr und Polizei auch die Sirenen der Gemeinden eingesetzt, teilt die Stadt mit. Über Rundfunk- und Lautsprecher-Durchsagen gibt es entsprechende Infos.

Symbolfoto: fuv

BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Laut einer aktuellen Umfrage fürchtet sich nahezu jeder Zweite davor, im Alter an Alzheimer oder Demenz zu erkranken. Haben auch Sie Angst davor?

Ja.
Nein.
Damit habe ich mich noch nicht auseinandergesetzt.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz