https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Probealarm der Sirenen
Probealarm der Sirenen
19.10.2018 - 10:11 Uhr
Kuppenheim (red) - Die Stadt Kuppenheim wird am heutigen Freitag um 13.05 Uhr einen Probealarm der Sirenen an den Standorten Feuerwehrgerätehaus und Hauptstraße 26 durchführen.

Im Gefahrenfall ertönt das Sirenensignal: Eine Minute Heulton an- und abschwellend bedeutet, dass die Bürger ihre Rundfunkgeräte auf einen regionalen Sender einschalten und auf Durchsagen achten sollen. Nach Beendigung der Gefahr ertönt erneut das Sirenensignal: Eine Minute Dauerton bedeutet Ende der Gefahr. Besteht die Notwendigkeit bei größeren Schadensereignissen wie zum Beispiel bei Unglücksfällen, Naturereignissen, Hochwasser- oder Katastrophenlagen die Bevölkerung zu warnen, werden neben Lautsprecher-Durchsagen von Feuerwehr und Polizei auch die Sirenen der Gemeinden eingesetzt, teilt die Stadt mit. Über Rundfunk- und Lautsprecher-Durchsagen gibt es entsprechende Infos.

Symbolfoto: fuv

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Rastatt testet Sirenen und Warn-App

24.11.2018
Rastatt testet Sirenen und App
Rastatt (red) - Der jährliche Funktionstest der 16 Sirenen in der Kernstadt und allen Ortsteilen Rastatts findet am Samstag, 24. November, um 14 Uhr statt. Dabei geht es nicht nur um einen Funktionstest, sondern auch darum, die Bürger mit den Signalen vertraut zu machen (Foto: Stadt Rastatt). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Am Sonntag endet für US-Präsident Donald Trump die erste Hälfte seiner ersten Amtszeit. Hat er die Welt verändert?

Ja, zum Guten.
Ja, zum Schlechten.
Nicht wirklich.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz