http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
A8 stundenlang gesperrt
A8 stundenlang gesperrt
20.10.2018 - 14:41 Uhr
Stuttgart (lsw) - Nachdem die A8 wegen eines umgekippten Lastwagens seit Samstagmorgen rund sieben Stunden gesperrt war, hat die Polizei am Mittag einen Fahrstreifen in Richtung München freigegeben. "Die anderen Spuren bleiben aber vorerst noch gesperrt", sagte ein Polizeisprecher am Samstag.

Lange Staus

Am Samstagmorgen war ein Lkw-Fahrer an der Anschlussstelle Stuttgart-Möhringen gegen eine Baustellenbegrenzung gefahren und umgekippt. Die Autobahn war danach zwischen dem Kreuz Stuttgart und der Anschlussstelle S-Möhringen für mehrere Stunden gesperrt. Der Verkehr wurde umgeleitet, Autofahrer mussten mit langen Staus rechnen.

Absperrung zerstört

Die Begrenzung der Baustelle muss nun neu betoniert werden. "Die Instandsetzung der Betonwand wird noch einige Stunden dauern", sagte der Sprecher weiter.

Fahrer leicht verletzt

Der 56-jährige Fahrer war nach Angaben der Polizei zu schnell gefahren. Er wurde leicht verletzt, sein Beifahrer blieb unverletzt.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Grünen wollen den Frauenanteil im Bundestag per gesetzlicher Quote erhöhen. Halten Sie eine Quote für sinnvoll?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz