http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Finale für Jubiläumsschau
Porträt in der Ausstellung in Favorite.  Foto: SSG
21.10.2018 - 08:19 Uhr
Rastatt (red)- Die Ausstellung zum 300. Jubiläum der Eremitage von Schloss Favorite Rastatt ist nur noch bis zum heutigen Sonntag zu sehen, dann schließt sie ihre Tore. Seit dem Sommer stand das fragile Bauwerk mit seiner erstaunlichen Geschichte im Fokus der Aufmerksamkeit. Die Ausstellung zeigt, in welchem großen europäischen Zusammenhang sich Markgräfin Sibylla Augusta von Baden-Baden mit ihrer privaten Kapelle bewegte.

"Repräsentation und Rückzug" lautet der Titel der Schau in Schloss Favorite. So zurückhaltend sich die Eremitage im Schlossgarten präsentiert, war sie doch Teil des repräsentativen Ensembles, das sich Markgräfin Sibylla Augusta geschaffen hatte, bestehend aus dem großen Residenzschloss mit barocker Planstadt, Pagodenburg und Kapellen, Lustschloss Favorite und weitem Garten.

Erforschung der Eremitage in einem umfangreichen Katalogband zusammengefasst

Die Ausstellung in sechs Erdgeschossräumen des Lustschlosses zeigt anhand von zahlreichen Exponaten und Abbildungen die Geschichte und Bedeutung der Eremitagen als kulturgeschichtliches Phänomen. Eindrucksvoll sind die Leihgaben, die dafür zur Verfügung gestellt wurden: etwa ein historisches Bußgewand der Herzogin Renata von Lothringen aus der Kirche St. Michael in München oder das Ölgemälde einer büßenden Maria Magdalena aus der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe. Was von der Schau bleiben wird: Die Erforschung der Eremitage ist in einem umfangreichen Katalogband der Staatlichen Schlösser und Gärten festgehalten, den es für 24,95 Euro an der Schlosskasse gibt.

Der Besuch der Ausstellung ist im Schlosseintritt von acht Euro enthalten. Geöffnet ist von 10 bis 18 Uhr.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Gaggenau
Hördener bei Holzfäller-WM

20.10.2018
Hördener bei Holzfäller-WM
Gaggenau (tom) - Das deutsche Team der Sportholzfäller mit dem Hördener Robert Ebner hat am Freitagabend bei der WM in Liverpool Rang sechs erreicht - und damit einen Platz auf dem Podest verpasst. Am Samstag stehen die Einzelwettbewerbe an. (Foto: Pawellek/av). »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Viel Interessantes aus seinem Fußballerleben erzählt Marvin Pourié (links) vom KSC beim Winzerforum im Dialog mit Martin Meier.  Foto: Mürb

19.10.2018
KSC-Spieler beim "Achtele-Finale"
Bühl (bm) - KSC-Mittelstürmer Marvin Pourié war zu Gast beim "Achtele-Finale" des Affentaler Winzerforums. Nachdem er zunächst alle Wünsche nach Autogrammen und Selfies erfüllt hatte, erwies er sich im Dialog mit Martin Meier als sympathischer Gesprächspartner (Foto: bm). »-Mehr
Hamburg
Großen Beitrag zum Tennisboom geleistet

18.10.2018
Stich feiert 50. Geburtstag
Hamburg (sid) - Auf dem Höhepunkt des Wimbledonturniers 1991 brachte Michael Stich (Foto: GES) den haushohen Favoriten Boris Becker zur Verzweiflung. Der Triumph in London sollte Stichs einziger Grand-Slam-Sieg bleiben. Am Donnerstag feiert Stich 50. Geburtstag. »-Mehr
Gernsbach
Glitzerndes Spiel des Pianisten ergänzt kongenial

16.10.2018
Glitzerndes Spiel des Pianisten
Gernsbach (red) - Das Mozart Piano Quartet(Foto: pr) hat am Sonntagabend in der Gernsbacher Stadthalle begesitert. Die deutschsprachigen Musiker spielten Werke von Beethoven, Saint-Saëns und Schumann. "Glitzerndes Spiel des Pianisten" war unter anderem zu hören. »-Mehr
Hockenheim
Abschied mit zehntem Titel

14.10.2018
Abschied mit zehntem Titel
Hockenheim (dpa) - Mercedes hat sich mit dem 10. Fahrer-Titel nach 30 Jahren aus dem Deutschen Tourwenwagen-Masters verabschiedet. Der Brite Gary Paffett bescherte dem schwäbischen Autobauer am Sonntag auf dem Hockenheimring den Gesamtsieg (Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Laut einer aktuellen Umfrage fürchtet sich nahezu jeder Zweite davor, im Alter an Alzheimer oder Demenz zu erkranken. Haben auch Sie Angst davor?

Ja.
Nein.
Damit habe ich mich noch nicht auseinandergesetzt.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz