http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Überlebender berichtet über Deportation nach Gurs
Überlebender berichtet über Deportation nach Gurs
23.10.2018 - 07:14 Uhr
Gernsbach (red) - Unter dem Titel "Unerwünscht" berichtet der Zeitzeuge Kurt Salomon Maier morgen, 24. Oktober, ab 11 Uhr den Jugendlichen der Realschule Gernsbach von der Juden-Deportation der Nazis ins französische Lager Gurs am 22. Oktober 1940. Am Donnerstag, 19 Uhr, ist Maier außerdem im Kuppenheimer Alten Rathaus zu Gast.

Dr. Kurt Salomon Maier überlebte das Lager Gurs. Er berichtet über seine Erlebnisse und Erfahrungen in Deutschland zur Zeit Hitlers, bei der Deportation, im Internierungslager und über sein Leben nach 1945. Maier wurde 1930 in Kippenheim (bei Lahr) geboren. Bis 1938 besuchte er die Volksschule in Kippenheim und anschließend die jüdische Schule in Freiburg.

Im Oktober 1940 erfolgte die Zwangsdeportation nach Gurs in den französischen Pyrenäen. Einige Monate später gelang ihm die Auswanderung nach New York über Marseille und Casablanca.

Foto: Ev. Landeskirche Baden

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Muggensturm
--mediatextglobal-- In Rastatt haben evangelische Johannesgemeinde und Schüler des Tulla-Gymnasiums 2012 bei dem Projekt mitgemacht und einen Gedenkstein gestaltet. Foto: Hliza

20.10.2018
Gedenkstein für jüdisches Ehepaar
Muggensturm (hli) - Es war der 22. Oktober 1940, als das jüdische Ehepaar Frieda und Moritz Heimann aus Muggensturm nach Gurs deportiert wurde. Für die beiden soll in Zusammenarbeit mit dem Förderverein Mahnmal Neckarzimmern ein Gedenkstein angefertigt werden (Foto: hli). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Der Otto-Katalog Frühjahr/Sommer 2019 wird der letzte sein, den es in gedruckter Form gibt. Er lohnt sich für den Versandhändler nicht mehr. Bestellen Sie noch Ware per Katalog?

Ja, regelmäßig.
Gelegentlich.
Nein.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz