http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
83-jährige Autofahrerin rammt parkenden Polo
83-jährige Autofahrerin rammt parkenden Polo
25.10.2018 - 13:02 Uhr
Sinzheim (red) - Eine 83-jährige Frau ist am Mittwochvormittag in Sinzheim mit ihrem Auto von der Fahrbahn abgekommen und mit einem am Fahrbahnrand parkenden Polo kollidiert. Verletzt wurde dabei niemand.

Unfallursache unbekannt

Warum die Ford-Fahrerin in der Eisenbahnstraße von der Fahrbahn abkam, ist noch unklar, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Fest steht aber, dass sie gegen 11.20 Uhr dem Volkswagen kollidierte und so einen Schaden von rund 3.000 Euro verursachte.

Symbolbild: dpa/av

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
--mediatextglobal-- Elisabeth und Uwe Serr mit den beiden Klavier- und Orgelschülerinnen Leandra Bechtold (links) und Lara Maria Kugel an der Orgel in der Stiftskirche. Foto: Rechel

25.10.2018
Nachwuchsmangel an der Orgel
Baden-Baden (vr) - Es ist immer öfter der Fall, vor allem während der Urlaubszeit: Im Gottesdienst wird keine Orgel gespielt. Grund dafür ist ein "akuter Nachwuchsmangel an Orgelschülern", wie Uwe Serr sagt. Der Kantor bemüht sich nun, wieder Schüler zu gewinnen (Foto: Rechel). »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Die Jugendhilfe betreut verhaltensauffällige Kinder, die unter anderem auch die Schule schwänzen.  Foto: dpa/Arno Burgi

25.10.2018
Jugendhilfe seit 20 Jahren aktiv
Rastatt (mak) - Wenn Eltern mit ihren Kindern nicht mehr klar kommen und ein Zusammenleben nicht mehr möglich ist, dann ist das Jugendamt gefragt, das unter anderem mit der Rastatter Gesellschaft für systemische Jugendhilfe zusammenarbeitet, die seit 20 Jahren aktiv ist (Foto: dpa). »-Mehr
Kuppenheim
Geschichten, wie sie das Leben schreibt

25.10.2018
Geschichten aus dem Leben
Kuppenheim (sawe) - Die Kuppenheimerin Sybille Gogeißl hat nach ihren Erfahrungen auf dem Jakobsweg ihr zweites Buch veröffentlicht: Es heißt "Aus em Läbe", ist in badischer Mundart verfasst und erzählt meist amüsante Geschichten, die aus dem Leben gegriffen sind (Foto: sawe). »-Mehr
Bad Schönborn
Lkw-Fahrer lebensgefährlich verletzt

24.10.2018
Lkw-Fahrer lebensgefährlich verletzt
Bad Schönborn (red) - Bei einem Auffahrunfall auf der A5 wurde am Mittwochmittag der Fahrer eines Kleinlastwagens lebensgefährlich verletzt. Der 46-Jährige war der Polizei zufolge in Höhe Bad Schönborn nahezu ungebremst auf einen Sattelzug aufgefahren (Symbolfoto: DRF). »-Mehr
Walldorf
Drei Verletzte und hoher Sachschaden bei Lastwagen-Unfall

24.10.2018
Stauende zu spät erkannt: Unfall
Walldorf (lsw) - Bei einem schweren Unfall auf der A6 sind drei Menschen verletzt worden, einer von ihnen schwer. Ein Lkw-Fahrer hatte ein Stauende vor dem Autobahnkreuz Walldorf zu spät erkannt, war ausgewichen und umgekippt. Vier Autos wurden in der Folge beschädigt (Symbolfoto: »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Fernsehserie „Lindenstraße“ wird 2020 nach gut 34 Jahren beendet. Bedauern Sie das?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz