http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Dieb wehrt sich gegen ein Festhalten mit Schlägen und Tritten
Dieb wehrt sich gegen ein Festhalten mit Schlägen und Tritten
25.10.2018 - 18:45 Uhr
Karlsruhe (red) - Zwei Mitarbeitern eines Lebensmittelgeschäfts in der Karlsruher Werderstraße ist es laut Polizeiangaben am Mittwoch gegen Viertel nach zwei gelungen einen Dieb zu stellen. Der 53-jährige Beschuldigte war zuvor dabei beobachtet worden, wie er eine Flasche Wodka in die Jacke steckte und damit den Supermarkt verließ, heißt es in einer Mitteilung der Polizei.

Tatverdächtige weigert sich die Flasche zurückzugeben

Die 25 und 29 Jahre alten Mitarbeiter gingen dem Dieb nach und sprachen ihn auf der Straße an. Der Tatverdächtige weigerte sich jedoch Flasche herauszurücken und wehrte sich gegen ein Festhalten durch Schläge und Fußtritte.

Flucht ohne Diebesgut

Schließlich flüchtete er ohne das Diebesgut. Einer der Supermarktbeschäftigten verletzte sich bei der Auseinandersetzung leicht, heißt es in der Mitteilung weiter.

Zivilpolizisten stellen Flüchtigen und nehmen ihn vorläufig fest

Nur kurze Zeit später konnte der 53-Jährige von einer Zivilstreife der Polizei in der Marienstraße gestellt und auch vorläufig festgenommen werden. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren wegen räuberischen Diebstahls eingeleitet, teilte die Polizei abschließend mit.

Symbolfoto: dpa/av

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Karlsruhe
Tatverdächtiger nach sexuellem Übergriff ermittelt

25.10.2018
20-Jähriger ausfindig gemacht
Karlsruhe (red) - Nach einem sexuellen Übergriff auf eine 26-Jährige Anfang Oktober in Karlsruhe hat die Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen. Der 20-jährige Deutsche hat den Übergriff bereits eingeräumt. Das teilte die Karlsruher Polizei am Donnerstag mit (Symbolbild: red). »-Mehr
Achern
Sichtlich verwirrter Mann läuft nackt durch Achern

25.10.2018
Unerklärlich spärlich
Achern (red) - Ein nackter Fußgänger hat am Mittwochabend zu einem Polizeieinsatz am Bienenbuckel in Achern geführt. Die Polizei begleitete den gänzlich unbekleideten, sichtlich verwirrten Mann erst zur Wache und gab ihn dann in medizinische Betreuung (Symbolfoto: red). »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Elisabeth und Uwe Serr mit den beiden Klavier- und Orgelschülerinnen Leandra Bechtold (links) und Lara Maria Kugel an der Orgel in der Stiftskirche. Foto: Rechel

25.10.2018
Nachwuchsmangel an der Orgel
Baden-Baden (vr) - Es ist immer öfter der Fall, vor allem während der Urlaubszeit: Im Gottesdienst wird keine Orgel gespielt. Grund dafür ist ein "akuter Nachwuchsmangel an Orgelschülern", wie Uwe Serr sagt. Der Kantor bemüht sich nun, wieder Schüler zu gewinnen (Foto: Rechel). »-Mehr
Achern
Mann mit Alkohol hinterm Steuer erwischt

25.10.2018
Mit Alkohol am Steuer
Achern (red) - In der Nähe des Acherner Stadtgartens hat die Polizei am frühen Donnerstagmorgen einen VW-Fahrer kontrolliert. Bei einem Alkoholtest stellte sich heraus, dass der 49-jährige Mann mit rund einem Promille Alkohol unterwegs gewesen war (Symbolfoto: red). »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Strahlende Gesichter bei der Feier vor fünf Jahren: Sabine Gospos, Manuela Gemsa, Ursel Füßlin, Christa Krauth und Jutta Luft als städtische Vertreterin (von links).  Foto: Kopf/Archiv

25.10.2018
"Großer, enger Zusammenhalt"
Bühl (eh) - Beim TV Bühl ist Panny Krauth das, was man ein echtes Urgestein nennt. Seit 61 Jahren ist die ausgebildete Sport- und Gymnastiklehrerin als Übungsleiterin im Einsatz. "Sport in der Krebsnachsorge" ist seit 25 Jahren ihr Steckenpferd. Jetzt feiert die Abteilung das Jubiläum (Foto: Archiv). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Fernsehserie „Lindenstraße“ wird 2020 nach gut 34 Jahren beendet. Bedauern Sie das?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz