http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Frau bei Wohnungsbrand gestorben
Frau bei Wohnungsbrand gestorben
27.10.2018 - 20:25 Uhr
Mannheim (lsw) - Bei einem Feuer in einer Mannheimer Wohnung ist eine 64 Jahre alte Frau gestorben. Die Feuerwehr sei am Samstagvormittag zu dem Zimmerbrand ausgerückt und habe während der Löscharbeiten im Obergeschoss die Tote geborgen, teilte die Polizei mit.

Den Ermittlungen zufolge handelt es sich um die pflegebedürftige Bewohnerin. Der Sachschaden beträgt nach einer ersten Schätzung rund 10.000 Euro. Die Ursache des Feuers war zunächst nicht bekannt.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Freiburg
Acht Männer nach Vergewaltigung in Freiburg festgenommen

27.10.2018
Polizei sucht mögliche weitere Täter
Freiburg (lsw) - Nach der Gruppenvergewaltigung einer 18-Jährigen in Freiburg setzt die Polizei ihre Suche nach möglichen weiteren Tätern fort. Acht Männer wurden bereits festgenommen. Die Verdächtigen sollen die Studentin Mitte Oktober vergewaltigt haben (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Der TV Bühl ehrt langjährige Aktive der Gruppen ´Sport in der Krebsnachsorge´ mit Übungsleiterin Christa Krauth. Foto: mig

27.10.2018
Sport in der Krebsnachsorge
Bühl (mig) - Anlass zum Feiern gab es beim TV Bühl. Mehr als 40 Teilnehmer von "Sport in der Krebsnachsorge" saßen gemütlich im Vereinsheim und hörten ihrer inzwischen 82-jährigen Übungsleiterin zu: Christa Krauth blickte auf 25 Jahre seit der Gründung des Angebots zurück (Foto: mig). »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Das Team der Heimaufsicht im Landratsamt: Petra Ott, Vera Unser, Amtsleiter Sébastien Oser, Sabrina Bourdos, Simone Borho und Silke Wörner-Schoch (von links).  Foto: Katharina Moor

26.10.2018
Beschwerden nehmen zu
Rastatt (mak) - Die im Landratsamt angesiedelte Heimaufsicht überprüft die Pflegesituation in den stationären Einrichtungen im Kreis Rastatt. Sie reagiert auch auf Beschwerden von Bewohnern oder Angehörigen. Im BT-Interview gibt Vera Unser einen Einblick (Foto: K. Moor). »-Mehr
Rastatt
Voyeur belästigt junge Rastatterin und schüchtert sie ein

25.10.2018
Spanner erschreckt Frau
Rastatt (red) - Eine junge Rastatterin ist am Mittwoch von einem Mann eingeschüchtert worden, der sie von ihrer Terrasse aus beim Umziehen beobachtet hat. Die Polizei bittet um sachdienliche Zeugenhinweise. Der Mann soll schlank sein und wenig Haare haben (Symbolbild: red). »-Mehr
Karlsruhe
Tatverdächtiger nach sexuellem Übergriff ermittelt

25.10.2018
20-Jähriger ausfindig gemacht
Karlsruhe (red) - Nach einem sexuellen Übergriff auf eine 26-Jährige Anfang Oktober in Karlsruhe hat die Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen. Der 20-jährige Deutsche hat den Übergriff bereits eingeräumt. Das teilte die Karlsruher Polizei am Donnerstag mit (Symbolbild: red). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Der Otto-Katalog Frühjahr/Sommer 2019 wird der letzte sein, den es in gedruckter Form gibt. Er lohnt sich für den Versandhändler nicht mehr. Bestellen Sie noch Ware per Katalog?

Ja, regelmäßig.
Gelegentlich.
Nein.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz