http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Folkloremusik mit neuen Impulsen: Zwei Konzerte in der Spitalkirche
Folkloremusik mit neuen Impulsen: Zwei Konzerte in der Spitalkirche
29.10.2018 - 15:00 Uhr


Baden-Baden (red) - Im Rahmen der Nada-Brahma- Konzertreihe finden im November zwei Konzerte in der Spitalkirche statt. Der Frauenchor "The Bulgarian Voices - Angelite" gastiert am Dienstag, 6. November, um 20 Uhr, gefolgt von Manu Delago, dem weltweit gefeierten Hang- und Percussion-Spieler, am Donnerstag, 15. November, um 20 Uhr, in Baden-Baden, heißt es in einer Mitteilung des Veranstalters.

Bulgarische Folkloremusik mit neuen Impulsen

Folkloremusik aus alten Zeiten mit neuen Impulsen bietet der 20-köpfige Frauenchor "The Bulgarian Voices - Angelite". In über 30 Jahren hat er einen unverkennbar aus lokaler Tradition gewachsenen, archaischen, eigenartig ornamentierten Gesangsstil entwickelt. Trotz starkem Bezug zu traditionellen Gesangstechniken greifen die Chormitglieder immer wieder moderne Elemente und Arrangements auf. Das Konzert wird vom Südwestrundfunk aufgezeichnet.

Manu Delago mit achtköpfigem Ensemble

Am Donnerstag, 15. November, ist der Hang- und Percussion-Spieler, Produzent und Komponist Manu Delago auf seiner "Metromonk-Akustik-Tour" in der Spitalkirche live zu erleben. Nach Konzerten auf allen Kontinenten (unter anderem mit Björk oder Anoushka Shankar) hat Manu Delago ein neues, achtköpfiges Ensemble zusammengestellt und präsentiert nun seine Songs in einem außergewöhnlichen akustischen Rahmen, schreibt der Veranstalter.

Erfolgreicher Künstler mit Hang zum Hang

Indem er das Hang auf immer neue Arten spielt und bearbeitet, stehen die vielen Stimmen und Sounds dieses außergewöhnlichen Instruments im Mittelpunkt seiner Kompositionen und werden von Akustikinstrumenten eingerahmt.

Karten sind unter anderem in den BT-Geschäftsstellen erhältlich.

Foto: Maria Kirchner

BeiträgeBeitrag schreiben 
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Der Otto-Katalog Frühjahr/Sommer 2019 wird der letzte sein, den es in gedruckter Form gibt. Er lohnt sich für den Versandhändler nicht mehr. Bestellen Sie noch Ware per Katalog?

Ja, regelmäßig.
Gelegentlich.
Nein.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz