http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Zwei Verletzte bei Zusammenstoß
Zwei Verletzte bei Zusammenstoß
03.11.2018 - 12:04 Uhr
Oberkirch (red) - Beim Zusammenstoß von zwei Autos sind am Freitagabend auf der B28 bei Oberkirch zwei Menschen verletzt worden, einer von ihnen schwer. Laut Polizei war ein Wagen auf die Gegenfahrbahn geraten und dort seitlich mit dem anderen Pkw kollidiert.

Der Unfall ereignete sich gegen 21.15 Uhr zwischen den Abfahrten Oberkirch-Scheuermatt und -Lautenbach. Nach ersten Erkenntnissen befuhr ein VW Golf die B28 in Richtung Oberkirch, kam hierbei auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden VW Passat.

B28 voll gesperrt

Der Fahrer des VW Golf wurde schwer und der Fahrer des VW Passat leicht verletzt. Beide wurden nach notärztlicher Erstversorgung durch die Rettungsdienste in Krankenhäuser gebracht. Laut Polizeibericht entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 30.000 Euro. Die B28 musste vorübergehend voll gesperrt werden.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
Wohnanhänger auf A5 ins Schleudern geraten: Zwei Verletzte

02.11.2018
Schwerer Unfall auf A5 bei Bühl
Bühl (red) - Nach einem schweren Unfall auf der A5 bei Bühl hatte sich am Freitagnachmittag in Richtung Süden ein kilometerlanger Stau gebildet. Ein Fahrzeug samt Wohnanhänger war ins Schleudern geraten und gegen die Leitplanken gekracht. Zwei Personen wurden verletzt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Bietigheim
Rennradfahrer bei Unfall schwer verletzt

02.11.2018
Radler bei Unfall schwer verletzt
Bietigheim (red) - Ein Rennradfahrer wurde bei einer Kollision mit einem Auto am Donnerstag schwer verletzt. Der 58-Jährige war zwischen Muggensturm und Bietigheim auf die Kreisstraße eingebogen und hatte dabei den Wagen eines 20-Jährigen übersehen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Konstanz
TVS wirbelt den Favoriten ganz schön durcheinander

02.11.2018
TVS wirbelt Favoriten umher
Konstanz (red) - Die Zuschauer in Konstanz rieben sich verwundert die Augen, denn die Gäste des TVS Baden-Baden wirbelten den haushohen Favoriten streckenweise ganz schön durcheinander. Letztlich setzte sich die heimische HSG aber knapp mit 26:24 durch (Foto: toto). »-Mehr
Malsch
--mediatextglobal-- Völlig ausgebrannt und unbewohnbar ist das Haus in der Malscher Albert-Schweitzer-Straße nach dem Brand.  Foto: Thomas Schnepf

02.11.2018
Technischer Defekt verursacht Brand
Malsch (red) - Ein technischer Defekt war vermutlich die Ursache des Brandes in der Malscher Albert-Schweitzer-Straße am Dienstag. Dies ergaben Ermittlungen der Kriminalpolizei. Die Malscher Gemeindeverwaltung hat für die Hausbewohner eine Spendenaktion gestartet (Foto: pr). »-Mehr
Malsch
Millionen-Schaden nach Feuer in Mehrfamilienhaus

31.10.2018
Millionen-Schaden nach Feuer
Malsch (lsw) - Ein Feuer hat ein Mehrfamilienhaus in Malsch unbewohnbar gemacht und einen Schaden von geschätzt 1,4 Millionen Euro verursacht. Neun Bewohner wurden wegen des Verdachts auf Rauchvergiftungen behandelt. Ersten Ermittlungen zufolge hatte ein technischer Defekt den Brand ausgelöst (Foto: dpa). »-Mehr
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Der Otto-Katalog Frühjahr/Sommer 2019 wird der letzte sein, den es in gedruckter Form gibt. Er lohnt sich für den Versandhändler nicht mehr. Bestellen Sie noch Ware per Katalog?

Ja, regelmäßig.
Gelegentlich.
Nein.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz