http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Vergewaltigung: Zwei weitere Spuren
Vergewaltigung: Zwei weitere Spuren
05.11.2018 - 10:21 Uhr
Freiburg (lsw) - Im Fall der mutmaßlichen Gruppenvergewaltigung in Freiburg sucht die Polizei noch immer nach weiteren Verdächtigen. Zwei gesicherte DNA-Spuren hätten bislang noch nicht zugeordnet werden können, sagte ein Polizeisprecherin am Montag in Freiburg.

Mitte Oktober soll eine 18 Jahre alte Studentin in Freiburg nach einem Disco-Besuch von mehreren Männern vergewaltigt worden sein. Acht Verdächtige sitzen in Untersuchungshaft - sieben Syrer im Alter von 19 Jahren bis 29 Jahren und ein 25 Jahre alter Deutscher.

Zwei der insgesamt acht Verhafteten waren durch DNA-Spuren überführt worden, die anderen waren laut Polizei durch Zeugenaussagen belastet worden. Archivfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Freiburg
Polizei sucht zwei weitere Verdächtige im Vergewaltigungsfall

02.11.2018
Polizei sucht zwei weitere Verdächtige
Freiburg (lsw) - Nach der mutmaßlichen Gruppenvergewaltigung einer 18-Jährigen in Freiburg ist die Polizei in Erklärungsnot. Hauptbeschuldigter ist ein Mann, der als Intensivtäter galt und gegen den Haftbefehl bestand. Doch die Beamten konnten ihn nicht fassen (Foto: dpa). »-Mehr
Freiburg
Mehr Sicherheit für Freiburg - Beratungstreffen im Rathaus

30.10.2018
Mehr Sicherheit für Freiburg
Freiburg (lsw) - Das Innenministerium will mit der Stadt Freiburg über eine bessere Sicherheitslage reden. Am Mittwoch wollen sich deshalb Staatssekretär Julian Würtenberger, Freiburgs OB Martin Horn und Freiburgs Polizeipräsident Bernhard Rotzinger treffen. (Symbolbild: dpa). »-Mehr
Bruchsal
Versuchte Vergewaltigung

20.10.2018
Versuchte Vergewaltigung
Bruchsal (red) - Die Polizei sucht nach einer versuchten Vergewaltigung Zeugen. Eine 22-jährige Frau war am Freitag gegen 23.15 Uhr von einem unbekannten Mann eine Böschung hinunter gezogen worden. Dort kam es zu einem Kampf, die Frau konnte sich befreien (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Straßburg
Straßburger Studentin verschwunden: Mann befragt

05.10.2018
Straßburger Studentin verschwunden
Straßburg (lsw) - Knapp einen Monat nach dem spurlosen Verschwinden einer Straßburger Studentin ist der Hauptverdächtige vernommen worden. Der mehrfach wegen Vergewaltigung vorbestrafte Mann wird verdächtigt, die 20 Jahre alte Studentin umgebracht zu haben. (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Stuttgart
Zahl der Verurteilten im Südwesten sinkt

04.10.2018
Zahl der Verurteilten sinkt
Stuttgart (lsw) - Weniger Menschen in Baden-Württemberg werden vor Gericht schuldig gesprochen. 2017 sank die Zahl auf rund 100.700 (2016: 102.600) Verurteilte. Indes gab es deutlich mehr Personen, die wegen Sexualstraftaten verurteilt worden, nämlich 18,6 Prozent mehr als 2016 (Foto: dpa. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Der Otto-Katalog Frühjahr/Sommer 2019 wird der letzte sein, den es in gedruckter Form gibt. Er lohnt sich für den Versandhändler nicht mehr. Bestellen Sie noch Ware per Katalog?

Ja, regelmäßig.
Gelegentlich.
Nein.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz