http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Motorschaden auf der Autobahn
Motorschaden auf der Autobahn
05.11.2018 - 16:01 Uhr
Ottersweier (red) - Die Fahrt eines BMW-Fahrers ist am Sonntagnachmittag auf der A5 zwischen den Anschlussstellen Achern und Bühl abrupt unterbrochen worden.

Nach bisherigen Feststellungen der Polizei dürfte ein geplatzter Motor für den ungeplanten Stopp kurz nach 15 Uhr verantwortlich gewesen sein. Ein nachfolgender Autofahrer kam mit seinem Feuerlöscher zu Hilfe und löschte die im Heckbereich des BMW aufkeimenden Flammen.

Vorsorglich hinzugerufene Wehrleute aus Achern mussten nicht eingreifen, so die Polizei. Personen wurden nicht verletzt. Da Öl ausgelaufen war, musste der Standstreifen auf einer Länge von etwa 100 Metern gereinigt werden.

Symbolfoto: vgk

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bruchsal
Lange Staus auf der A5

24.10.2018
Lange Staus auf der A5
Bruchsal (red) - Gleich zwei brennende Fahrzeuge haben am Mittwoch auf der A5 einen kilometerlangen Stau verursacht. Zudem ereignete sich zwischen Rastatt-Süd und Karlsruhe-Süd ein Unfall. Einer Eilmeldung der Polizei zufolge kam es am Mittag erneut zu einem schweren Unfall (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Grünen wollen den Frauenanteil im Bundestag per gesetzlicher Quote erhöhen. Halten Sie eine Quote für sinnvoll?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz