http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Junge Musiker als Solisten
Junge Musiker als Solisten
10.11.2018 - 07:49 Uhr
Baden-Baden (red) - Alljährlich bietet die Philharmonie Baden-Baden mit Unterstützung der Volksbank Baden-Baden/Rastatt besonders talentierten jungen Instrumentalisten aus der Region die Möglichkeit, sich als Solist in einem der öffentlichen Konzerte des Orchesters zu präsentieren. Im Rahmen eines Vorspiels wurden vier junge Virtuosen und ein Nachwuchsdirigent ausgewählt, die am heutigen Samstag ab 16 Uhr im Weinbrennersaal des Kurhauses ihr Können präsentieren.

Trompeten-, Flöten- und Violinkonzert

Auf dem Programm steht das Trompetenkonzert As-Dur von Alexander Grigori Arutiunian, der 1. Satz des Flötenkonzerts D-Dur von Carl Reinecke, Max Bruchs 1. Satz des Violinkonzerts Nr. 1 g-Moll, der 1. Satz der Sinfonie Nr. 1 C-Dur von Ludwig van Beethoven sowie Joseph Haydns 1. Satz des Violinkonzerts G-Dur, heißt es in einer Mitteilung.

Solisten sind Dirk Becker (Trompete), Silke Becker (Flöte), Michael Drescher (Violine), Arrius Wagner (Dirigent) und Gloria Wagner (Violine). Dirigentin des Nachmittagskonzertes ist Judith Kubitz.

Der Eintritt zum Konzert ist frei. Weitere Infos zu Terminen und Programmen gibt es im Internet.

www.philharmonie.baden-baden.de

Foto: Bongartz

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Berlin
Machtverlust per Handschlag

10.11.2018
Machtverlust per Handschlag
Berlin (vn) - Reichskanzler Max von Baden (Foto: dpa) verlor am 9. November 1918 die Nerven: Erst verkündete er eigenmächtig die Abdankung von Kaiser Wilhelm II., dann übergab er per Handschlag die Macht an Friedrich Ebert von der SPD. Hätte er anders entscheiden können? »-Mehr
Forbach
Weitermachen, solange es geht

09.11.2018
Singen, solange es geht
Forbach (mm) - "Wir machen weiter, so lange es geht", sagte Roland Stößer, Vorsitzender des Kirchenchors Bermersbach, bei der Chorversammlung. Seit 60 Jahren singt Berta Roth (Mitte). 16 Aktive hat der Chor derzeit noch, der Altersdurchschnitt bei knapp 75 Jahren (Foto: Gareus-Kugel). »-Mehr
Gaggenau
Einbrecher vergisst Ausweis am Tatort

08.11.2018
Ausweis am Tatort vergessen
Gaggenau (red) - Ein ertappter Einbrecher ist am Mittwoch in Gaggenau derart in Stress geraten, dass er bei seiner Flucht vom Tatort seine Jacke vergaß. In der steckte allerdings neben dem Diebesgut auch noch sein Personalausweis. So war der Täter schnell identifiziert (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Gernsbach
Kletterwand verschönert Pausenhof

08.11.2018
Kletterwand wertet Pausen hof auf
Gernsbach (red) - Eine Kletterwand bereichert jetzt das Leben der 55 Schüler der Grundschule Scheuern (Foto: Gareus-Kugel). Rund ein Drittel der Gesamtkosten in Höhe von 14 500 Euro stiftete der noch junge Förderverein der Schule. Der Verein hat es sich zum Ziel gesetzt, den etwas tristen Pausenhof für die Kinder zu verschönern. »-Mehr
Stuttgart
´Kevin würde Leni wählen´

08.11.2018
"Kevin würde Leni wählen"
Stuttgart (bjhw) - Die Südwest-SPD kämpft mit harten Bandagen um ihre personelle Erneuerung. Die Spitze der Jungsozialisten spricht sich für Lars Castellucci aus. Dies ruft einzelne Jusos mit der Aktion "Kevin würde Leni wählen" auf den Plan, als Unterstützung für Leni Breymaier (Foto: pr). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Fernsehserie „Lindenstraße“ wird 2020 nach gut 34 Jahren beendet. Bedauern Sie das?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz