http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Zeuge beobachtet Unfallflucht
Zeuge beobachtet Unfallflucht
13.11.2018 - 17:03 Uhr
Bühl (red) - Ein Zeuge hat am Montag beobachtet, wie ein Autofahrer einen geparkten Ford in der Bühler Eisenbahnstraße beschädigte und anschließend, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, weiterfuhr.

Die Fahrerin des Wagens hatte diesen gegen 16 Uhr für rund zehn Minuten lang gegenüber einer Bank abgestellt. Als sie zu ihrem Auto zurückkehrte, war der Außenspiegel beschädigt. Sie fand aber an der Windschutzscheibe einen Zettel eines Zeugen, der den Unfall beobachtet hatte.

Dieser Hinweisgeber oder weitere Beobachter des Geschehens werden gebeten, sich unter der Nummer (0 72 23) 99 09 70, mit den ermittelnden Beamten in Verbindung zu setzen.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Rekorde auf europäischem Niveau

13.11.2018
Rebland-Pokal ein voller Erfolg
Baden-Baden (red) - Der Kunstradsportverein Rebland (KRS) hat über 140 Sportler zum internationalen Rebland-Pokal in Varnhalt empfangen. Dabei ging es auch um wichtige Punkte für die Weltrangliste und die Europaliga. Die KRS-Einradmannschaften waren eine Klasse für sich (Foto: toto). »-Mehr
Stuttgart / Karlsruhe
Terroranschlag in Karlsruhe geplant? 29-Jähriger vor Gericht

12.11.2018
Terroranschlag in Karlsruhe geplant?
Stuttgart/Karlsruhe (lsw) - Wollte ein mutmaßlicher Islamist mit einem Fahrzeug in die Stände an einer weihnachtlichen Eislaufanlage in Karlsruhe rasen, um Menschen zu töten? Seit Montag steht ein 29-Jähriger in Stuttgart vor Gericht. Der Angeklagte weist jede Schuld von sich (Foto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe
Männer solidarisieren sich mit Ladendieb

05.11.2018
Polizei beendet Handgreiflichkeit
Karlsruhe (red) - Am Samstagabend kam es im Karlsruher Hauptbahnhof zu einer Auseinandersetzung von mehreren Personen, in deren Verlauf Polizeibeamte angegriffen wurden. Ursache für die Handgreiflichkeiten war laut Polizei ein Ladendiebstahl (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Kriminalpolizei ermittelt nach dreister Ernte

02.11.2018
Kripo ermittelt nach dreister Ernte
Rastatt (red ) - Die Polizei ermittelt gegen zwei 30 und 42 Jahre alte Männer, die am Donnerstag auf einem Grundstück bei Rauental Äpfel klauten. Ein Verwandter des Grundstückbesitzers erwischte das Duo. Bei dem Versuch, die beiden zu stoppen, wurde er schwer verletzt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ottersweier
--mediatextglobal-- Andrea Leppert, Fritz Kühnle, Doris Kühn und Elena Klose (von links) im neuen Stück ´Die Millionenoma´. Foto: Toussaint

29.10.2018
Herzerfrischender Theaterabend
Ottersweier (bgt) - Theaterpremiere in der Sport- und Festhalle Unzhurst: Zu Gast war zum wiederholten Mal die Wasenbühne Scherzheim mit ihrem neuen Stück: "Die Millionenoma", ein erfolgreicher und oft gespielter Dreiakter von Monika Steinbacher (Foto: bgt). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Gut zwei Drittel der Deutschen schlemmen einer Umfrage zufolge an Weihnachten ohne schlechtes Gewissen. Sie auch?

Ja.
Nein.
Ich halte mich generell zurück.
Ich esse immer worauf ich Lust habe.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz