http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Reh oder Alkohol als Unfallursache?
Reh oder Alkohol als Unfallursache?
15.11.2018 - 12:06 Uhr
Bühl (red) - Ein querendes Reh soll am frühen Mittwochabend zu einem Unfall auf der K3747 geführt haben. Das teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Ein Autofahrer war demnach kurz nach 19 Uhr gegen die Leitplanke gefahren, von der Straße abgekommen und in einem angrenzenden Acker stehen geblieben. Der Fahrer berichtete dann der Polizei, dass ihm ein Reh in den Weg geraten sei. Die Beamten stellten dann aber auch fest, dass der Mann mehr als ein Promille intus hatte.

Insgesamt dürften Schäden in Höhe von nahezu 10.000 Euro entstanden sein. Verletzt wurde niemand.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Ruhestörung und Bedrohung

14.11.2018
Mit dem Tode gedroht
Baden-Baden (red) - Eigentlich wollten zwei Mitarbeiter der Stadt Baden-Baden am Montag auf dem Augustaplatz nur für Ruhe sorgen, doch der vermeintliche Störenfried hatte noch andere Dinge auf Lager, als nur seine zu laute Musik, mit der er den Platz beschallte (Foto: Archiv). »-Mehr
Muggensturm
Unter Alkoholeinfluss Auto gefahren

14.11.2018
Mit Alkohol Auto gefahren
Muggensturm (red) - Ein Autofahrer ist bei einer Kontrolle in Muggensturm aufgefallen. Die Polizisten hegten den Verdacht, dass der Mann Alkohol getrunken hatte. Ein Test bestätigte das: Der 35-Jährige hatte mehr als ein Promille intus. Jetzt erwartet ihn eine Anzeige (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Mannheim
Mann verursacht Dacheinsturz

10.11.2018
Mann verursacht Dacheinsturz
Mannheim (lsw) - Nach dem Teileinsturz eines Hallendachs in Mannheim gibt es neue Details zur Unfallursache. Die Polizei gehe davon aus, dass der verunglückte Mann den Einsturz der Zwischendecke verursacht habe, teilte eine Sprecherin am Samstagmorgen mit (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Gaggenau
Bäuerle: Projekt Halt war und ist ´bitter nötig´

10.11.2018
Zehn Jahre Projekt "Hart am Limit"
Gaggenau (uj) - Anlässlich des zehnjährigen Bestehens des Projekts "Hart am Limit" fand am Freitag ein Fachtag in der Festhalle Bad Rotenfels statt. Unter anderem erhielten Vertreter von acht Vereinen Zertifikate, die sie als "jugendfreundlicher Verein" auszeichnen (Foto: Jahn). »-Mehr
Gaggenau
Das Wohl der Jugend im Blick

09.11.2018
Das Wohl der Jugend im Blick
Gaggenau (er) - HaLT ist ein bundesweites Präventionsprojekt, das die Bekämpfung des Alkoholmissbrauchs unter Jugendlichen verfolgt. Vor zehn Jahren wurde es im Landkreis Rastatt und in Baden-Baden eingeführt. Wolfgang Langer erläutert die Entwicklung der Initiative (Foto: pr). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Der Warnstreik der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft hat den Bahnverkehr in der Region am Montagmorgen lahmgelegt. Waren Sie davon betroffen?

Ja.
Nein.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz