https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Plittersdorf hat auch "Tomateninsel"
Plittersdorf hat auch 'Tomateninsel'
16.11.2018 - 14:40 Uhr
Rastatt (nest/red) - Jetzt hat auch Plittersdorf nach Au am Rhein eine "Tomateninsel" im Rhein.

Am Werreck reifen derzeit die roten Früchte heran. Es sind zwar nur einige Tomatenstauden, aber sie geben Rätsel auf. Wie sind sie an diese Stelle zwischen die Steinbrocken gekommen?

Es liegt nahe, dass der lange Sommer mit den milden Temperaturen die Pflanzen noch so spät wachsen und Früchte ansetzen ließ. Mit dem Rotwerden wird es aber wohl nichts mehr werden.

Foto: nest

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Au am Rhein
--mediatextglobal-- Auf der Tomateninsel im Rhein ist in reicher Fülle zu sehen, woher die Kiesbank ihren Namen hat.  Foto: Heck

23.10.2018
Tomaten auf der Tomateninsel
Au am Rhein (HH) - Im Rhein bei Au wachsen auf einer Kiesbank wieder Tomaten. Sie gedeihen an kleinen Sträuchern, die sich wie Bodendecker auf dem steinigen Untergrund ausbreiten. Standort sind passenderweise die Tomateninseln, die durch ein Öko-Projekt entstanden (Foto:HH). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Die Grippezeit hat begonnen. Ein kleiner Pikser kann davor schützen, krank zu werden. Lassen Sie sich gegen die Grippe impfen?

Ja.
Nein.
Weiß ich noch nicht.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz