http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Wechsel an der Spitze des Staatlichen Schulamts Karlsruhe
Wechsel an der Spitze des Staatlichen Schulamts Karlsruhe
19.11.2018 - 15:04 Uhr
Karlsruhe (red) - Rüdiger Stein wird neuer Leiter des Staatlichen Schulamtes Karlsruhe. Er tritt sein Amt am 1. Dezember 2018 an. Der 48-jährige Schulrat folgt damit auf Elisabeth Groß, die Ende November in den Ruhestand geht, wie das Regierungspräsidium Karlsruhe am Montag mitteilte.

Der promovierte Pädagoge Stein war nach seiner Ausbildung zum Realschullehrer mehrere Jahre als Lehrer und Rektor an verschiedenen Schulen tätig. Stationen waren die Kurpfalz-Realschule in Kaiserslautern und die Realschule Durmersheim. Von 2003 bis 2013 war er Rektor an der Tulla-Realschule in Karlsruhe. In seiner Funktion als Geschäftsführender Schulleiter für Real- und Sonderschulen der Stadt Karlsruhe wurde er zusätzlich für Schulratstätigkeiten an das Staatliche Schulamt abgeordnet und war dann bis 2015 als Schulrat dort tätig. Daher ist ihm seine neue Wirkungsstätte nicht unbekannt.

Seit Oktober 2018 ist der gebürtige Landauer als Schulreferent an das Regierungspräsidiums Karlsruhe, Abteilung Schule und Bildung, abgeordnet.

Foto: Marco Striebinger

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
Ganz schön alt, aber ganz schön lebendig

19.11.2018
Keine steifen Grußworte
Bühl (jure) - 125 Jahre alt, aber lebendig wie selten zuvor: Diesen Eindruck vermittelte am Samstagabend der Festakt zum 125-jährigen Bestehen des Windeck-Gymnasiums. Statt steifen Grußworten und zäher Festreden gab es amüsante Anekdoten zu hören, auch von OB Schnurr (Foto: jure). »-Mehr
Bühl
´Schwärzester´ Blueser nördlich von Hamburg

19.11.2018
Ganz nah am Delta-Blues
Bühl (ub) - Nicht weniger als 1 183 Kilometer ist er angereist, um im Hänferdorf-Bluesclub seine tönende Visitenkarte abzugeben. Wahrscheinlich ist Tim Lothar der "schwärzeste" Blueser nördlich von Hamburg, denn erdig ist sein Sound, ganz nah am Delta-Blues orientiert (Foto: ub). »-Mehr
Forbach
Mountainbike-Trail vor dem Aus?

16.11.2018
Mountainbike-Trail vor dem Aus?
Forbach (red) - Der Gausbacher Ortschaftsrat hat den Mountainbike-Trail (Archivfoto: Senger) abgehakt. Ortsvorsteher Achim Rietz rechnet ebenso wie Rüdiger Ochs, dem Vorsitzenden des TV Gausbach, mit einer Ablehnung durch das Landratsamt wegen des Auerhahnschutzes. »-Mehr
Bühl
Nachhaltige und ganzheitliche Versorgung haben überzeugt

06.11.2018
Vertrag für schnelles Internet
Bühl (red) - Bei der flächendeckenden Versorgung mit schnellem Internet setzen die Städte Bühl und Lichtenau, die Gemeinden Rheinmünster und Seebach sowie der Zweckverband Söllingen auf die Stadtwerke Bühl und das Karlsruher Telekommunikationsunternehmen TelemaxX (Foto: Stadt). »-Mehr
Forbach
--mediatextglobal-- In der Vorstandschaft des TV Gausbach stehen schon jetzt einige Wechsel an: Mathias Roth (links) gibt das Amt des Vereinsheimverwalters an Sven Reif ab. Barbara Merkel übernimmt die Leitung der Montagsriege von Wiltrud Seidt.  Foto: Vogt

30.10.2018
TV Gausbach vor großem Umbruch
Forbach (red) - Der TV Gausbach steht vor einem großen Umbruch. Das Führungsteam um Rüdiger Ochs (Foto: Vogt) macht noch einmal weiter. "Wir können nicht mit der Vergangenheit auftrumpfen - wir müssen für die Zukunft Ideen entwickeln!", appellierte Ochs an die Mitglieder. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Gut zwei Drittel der Deutschen schlemmen einer Umfrage zufolge an Weihnachten ohne schlechtes Gewissen. Sie auch?

Ja.
Nein.
Ich halte mich generell zurück.
Ich esse immer worauf ich Lust habe.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz