http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Kilometerlanger Stau auf A5 nach Unfall
Kilometerlanger Stau auf A5 nach Unfall
22.11.2018 - 17:46 Uhr
Karlsruhe (red) - Nach einem Unfall auf der A5 zwischen Karlsruhe und Bruchsal hat sich der Verkehr am Donnerstag kilometerlang gestaut.

Wie die Polizei mitteilt, war der Fahrer eines Wohnmobils gegen 12.20 auf Höhe Büchenau auf einen Sattelzug aufgefahren. Hierbei erlitt der 28-Jährige leichte Verletzungen. Er wurde zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Aufgrund der beiden Unfallfahrzeuge sowie herumliegender Trümmerteile waren sowohl der mittlere als auch der rechte Fahrstreifen nicht mehr befahrbar. Der Verkehr staute sich infolgedessen auf einer Länge von zeitweise bis zu 15 Kilometern Länge. Erst gegen 16 Uhr war die Unfallstelle laut Polizei vollständig geräumt und alle drei Fahrspuren wieder befahrbar. Der Sachschaden an den beiden Fahrzeugen beläuft sich auf mehrere tausend Euro.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Advent ist auch die Zeit der Spendenaktionen und Spenden-Shows. Animiert auch Sie Weihnachten zum Geldgeben?

Ich spende immer zu Weihnachten.
Ich spende unabhängig vom Advent.
Ich spende nicht.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz