https://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
"Mörderkarussell" dreht sich weiter
'Mörderkarussell' dreht sich weiter
24.11.2018 - 19:44 Uhr
Gernsbach (red) - Wegen des Erfolgs hat sich das Theater Alte Turnhalle Hilpertsau entschlossen, die Spielzeit seiner Produktion "Mörderkarussell" bis April 2019 zu verlängern. Es gibt im neuen Jahr acht neue Spieltermine der Komödie von Sam Bobrick und Ron Clark, die unter der Regie von Thomas Höhne auf die Bühne kommt. Als Schauspieler sind Adelheid Theil (Arlene Miller), Thomas Höhne (Mitchell Lavell) und Hendrik Pape (Paul Miller) zu sehen.

Der Eintritt kostet 19 Euro (Vorverkauf in der Buchhandlung Bücherwurm Gaggenau). Reservierungen sind möglich unter (01 79) 6 93 26 23 oder per E-Mail an theater@alteturnhalle.de. Reservierte Karten sollten spätestens 30 Minuten vor Beginn der jeweiligen Aufführung an der Abendkasse abgeholt werden, informiert das Theater.

Die weiteren Termine von "Mörderkarussell" sind: Samstag, 15. Dezember, 19.30 Uhr, Sonntag ,16. Dezember, 18 Uhr (ausverkauft), Montag, 31. Dezember, 18 Uhr (Silvestervorstellung, ausverkauft ), Mittwoch, 30. Januar, 19.30 Uhr, Donnerstag, 31. Januar, 19.30 Uhr, Sonntag, 24. Februar, 18 Uhr, Mittwoch, 27. Februar, 19.30 Uhr, Donnerstag, 14. März, 19.30 Uhr, Mittwoch, 20. März, 19.30 Uhr, Donnerstag, 4. April, 19.30 Uhr und Samstag, 6. April, 19.30 Uhr.

Foto: Dirk Flackus

BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Weihnachtsgrüße per Brief oder Karte werden zum Auslaufmodell. Verschicke Sie noch Weihnachtsgrüße per Post?

Ja.
Nein, via Handy und E-Mail.
Ich verschicke keine Weihnachtsgrüße.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz