http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Weihnachtsmarkt im Forbacher Murggarten
Weihnachtsmarkt im Forbacher Murggarten
01.12.2018 - 12:40 Uhr
xml:space="preserve" strAlign="justify">Forbach (red) - Traditionell findet der Forbacher Weihnachtsmarkt am ersten Adventswochenende, 1. und 2. Dezember, im Murggarten statt. Zahlreiche Aussteller werden sich auf dem geschmückten Platz mit ihrem kulinarischen sowie kreativen Angebot präsentieren. Am Samstag findet von 18 bis 19 Uhr auch der Brettelsmarkt des Ski-Clubs in der Murghalle statt. Neben der Unterhaltung durch Musik- und Gesangvereine hat auch der Nikolaus am Sonntag um 15.30 Uhr sein Kommen angekündigt. Ebenfalls am Sonntag wird zweimal ein Puppentheater in der Murghalle aufgeführt, um 14.45 und 17.30 Uhr. Der Markt öffnet am Samstag um 16 Uhr und am Sonntag um 11 Uhr. Archivfoto: mhr
BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Gernsbach
Geschichten vom Nikolausmarkt: SWR 4 kommt nach Staufenberg

01.12.2018
Geschichten vom Nikolausmarkt
Gernsbach (red) - Radio zum Anfassen verspricht das SWR Studio Karlsruhe mit seinem "Hallo Glüh-Wagen". Damit ist in SWR4 Baden-Württemberg wieder auf den Weihnachtsmärkten in der Region unterwegs - und kommt als erstes heute nach Staufenberg (Foto: SWR). »-Mehr
Rastatt
Wunschbaumaktion lässt Kinderaugen leuchten

01.12.2018
Wunschbaum lässt Kinder strahlen
Rastatt (sb) - Nicht alle Eltern freuen sich auf Weihnachten. Manche haben sogar richtig Angst davor. Denn sie sind nicht in der Lage, ihren Kindern ein Geschenk zu kaufen. Hilfe verspricht die Wunschbaum-Aktion (Foto: sb). So erhalten bedürftige Kinder auch ein Geschenk. »-Mehr
Straßburg
Geldsegen für lokale Wirtschaft

01.12.2018
Geldsegen für lokale Wirtschaft
Straßburg (lor) - Die Advents- und Weihnachtszeit hat sich im Elsass in den vergangenen Jahrzehnten zu einem unverzichtbaren Wirtschaftsfaktor entwickelt. Vor allem Hoteliers, Restaurantbetreiber sowie die Geschäftswelt profitieren von den fünf Millionen von Besuchern (Foto: Dorkel/pr). »-Mehr
Muggensturm
Andrang von Neugierigen sorgt für Verkehrschaos

30.11.2018
Verwandlung zum Lebkuchenhaus
Muggensturm (hli) - In Kisten im Wohnzimmer stapeln sich bei Familie Warth in Muggensturm rund 200 Holztafeln. Damit schmücken Marita und Markus Warth ein Gebäude auf ihrem Grundstück in der Hebelstraße und verwandeln es optisch in ein Lebkuchenhäuschen (Foto: hli). »-Mehr
Ulm
Auch mal eine Idee: Anti-Terror-Spatzen

28.11.2018
Anti-Terror-Spatzen schützen Markt
Ulm (lsw) - Fünf Spatzen aus Beton sollen den Ulmer Weihnachtsmarkt vor Terrorangriffen schützen. Die bis zu zwei Tonnen schweren Figuren sind an einem der Haupteingänge aufgestellt, damit kein Lkw zwischen die Buden fahren kann. Der Spatz ist das Ulmer Wahrzeichen (Foto: dpa). »-Mehr
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die SPD will ein Volksbegehren für gebührenfreie Kitas und Kindergärten starten. Wie ist Ihre Haltung dazu?

Ich würde mich daran beteiligen und dafür stimmen.
Ich würde mit Nein stimmen.
Ich würde kein Votum abgeben.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz