http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Müll beschäftigt Polizei und Feuerwehr
Müll beschäftigt Polizei und Feuerwehr
03.12.2018 - 19:19 Uhr
Bühl (red) - In Bühl musste die Polizei in den letzten beiden Tagen gleich zweimal wegen Müll ausrücken. Weil ein Bühler vermutlich Müllkosten sparen wollte, hat er seinen Hausmüll einfach in den Reben im Bereich Guckenhütte in Kappelwindeck entsorgt. Als die Polizisten die Mülltüte am Montag durchsuchten, entdeckten sie aber Hinweise auf den Verursacher. Dieser wird in den nächsten Tagen Post von der Stadt Bühl bekommen und muss jetzt mit einer Anzeige rechnen.

Brennende Papiertonne

Am Sonntag hingegen verursachte ein Unbekannter rund 300 Euro Schaden und einen Feuerwehreinsatz, als er am gegen 13.15 Uhr eine Papiertonne in der Grabenstraße in Brand steckte. Während die Feuerwehr Bühl zum Ablöschen anrücken musste, nahmen die Beamten des Polizeireviers die Ermittlungen zur Identität des Unbekannten auf.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
91 Jungstörche aus dem Landkreis Rastatt

30.11.2018
91 Störche im Landkreis geboren
Rastatt (nest) - Im Landkreis Rastatt sind in diesem Jahr 91 Jungstörche auf 45 Horsten flügge geworden. Dies ermittelten die Beringer Stefan Eisenbarth und Josef Günther für den Raum zwischen Ottersweier und Durmersheim. Auch ihre Futtergewohnheiten wurden untersucht (Foto: Nestler). »-Mehr
Berlin
Raus aus dem Schrank

23.11.2018
Raus aus dem Schrank
Berlin (AFP) - Wer Platz im Kleiderschrank schaffen will, kann versuchen, die Klamotten zu verkaufen. Oder er kann dabei noch etwas Gutes tun und die aussortierte Kleidung spenden. Möglichkeiten dazu gibt es viele - Verbraucher sollten aber einiges beachten (Foto: dpa). »-Mehr
Bühl
Bühl geht unter die Klimagourmets

16.11.2018
"Klimatgourmet" im Schwimmbad
Bühl (marv) - Im Foyer des Bühler Schwarzwaldbads macht derzeit die Wanderausstellung "Klimagourmet" Station (Foto: marv). Die Schau offenbart Fakten über die Auswirkungen von Ernährungsgewohnheiten auf Klima und Artenvielfalt. Zu sehen ist sie bis zum 25. November. »-Mehr
Friedrichshafen
Grenzübergreifender Großputz am Rhein geplant

10.08.2018
Großputz am Rhein geplant
Friedrichshafen (lsw) - Für einen grenzüberschreitenden Großputz am Rhein will die Initiative "Rhine CleanUp" ehrenamtliche Mitstreiter gewinnen. Bei einem Aktionstag am 15. September sollen sie demnach Müll an sämtlichen Rheinufern in Europa sammeln (Foto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Landratswahl am 12. März 2019

26.07.2018
Landratswahl am 12. März 2019
Rastatt (dm) - Der Wahltermin steht schon mal fest: Am 12. März 2019 wird in öffentlicher Kreistagssitzung ein neuer Landrat/eine neue Landrätin gewählt. Dies hat das Gremium festgelegt. Wie berichtet, zieht sich Jürgen Bäuerle (Foto: pr) nach 14 Jahren im Amt zurück. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Gut zwei Drittel der Deutschen schlemmen einer Umfrage zufolge an Weihnachten ohne schlechtes Gewissen. Sie auch?

Ja.
Nein.
Ich halte mich generell zurück.
Ich esse immer worauf ich Lust habe.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz