http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Advent im Schloss: Besondere Führungen
Advent im Schloss: Besondere Führungen
06.12.2018 - 07:44 Uhr
Rastatt (red) - Die Schlossweihnacht im Hof von Schloss Rastatt startet heute, 6. Dezember, und pünktlich zu dem Termin schaut um 17 Uhr der Nikolaus mit einer ganzen Schar seiner Helfer vorbei, um im Ehrenhof die Kinder mit Süßigkeiten zu beschenken. Am Freitag geht es dann um 18 Uhr im Licht von Taschenlampen durchs dunkle Schloss - und das zeigt sich dann ein bisschen wie früher, als man an ein Leben ohne Heizung und im spärlichen Licht der Kerzen gewöhnt war, heißt es in einer Mitteilung.

Fantasie gerät auf Abwege

Wer bei dieser Führung mitgeht, soll erleben, wie leicht die Fantasie auf Abwege gerät und Fabelwesen und Gespenster in den barocken Räumen auftauchen. Das flackernde Licht erweckt Möbel, Bilder und Stuck zum Leben. Zum Aufwärmen und als Ausklang gibt's ein Glas heißen Glühwein.

Führung für Großeltern und Enkel

Eine Führung am Sonntag, 9. Dezember, 14.30 Uhr, richtet sich an Großeltern und ihre Enkel - und es ist auch Raum zum Fragen und Erzählen. Die Großeltern sollen von den Weihnachtsfesten ihrer Kindheit berichten - und die Enkel davon, worauf sie sich besonders freuen. Für die Führungen sind Anmeldungen erforderlich, (0 62 21) 658 88 15.

Archivfoto: Vetter

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
Die Herzenstore öffnen sich für Behinderte und Nichtbehinderte

05.12.2018
Adventskonzert der Lebenshilfe
Bühl (red) - Das Bild zeigt eine Kerze im Schnee. Es ist ein besonderes Kinderbild, das in der Kirchstraße 2 in Weitenung hinter Fensterläden zum Vorschein kommt. Ein Kind mit und ein Kind ohne Behinderung haben es in der Mooslandschule gemeinsam gemalt (Foto: Lebenshilfe). »-Mehr
Forbach
Neue Paramente setzen farbliche Akzente

04.12.2018
Kunstvolle Tücher für die Kirche
Forbach (mm) - Mit festlichen Bläserklängen feierte die evangelische Kirchengemeinde Forbach-Weisenbach in Forbach den ersten Advent. Beim Gottesdienst stellte Pfarrerin Margarete Eger die neuen Paramente vor, die die Gläubigen durch das Kirchenjahr begleiten (Foto: Vogt). »-Mehr
Rastatt
Container des Anstoßes

04.12.2018
Reaktionen auf Container
Rastatt (ema) - Ein kurz vor dem ersten Advent in der Poststraße in Rastatt abgestellter Container hat im Internet zu einem Sturm der Entrüstung geführt. Der Vorsitzende des Gewerbevereins RA³, Thomas Richers, und eine Mitstreiterin haben dagegen gestalterisch reagiert (Foto: pr). »-Mehr
Stuttgart
Advent, Advent, ein Lichtlein brennt

03.12.2018
Teures Licht in der Adventszeit
Stuttgart (lsw) - Sie gehören wie Lebkuchen und Glühwein zum Weihnachtsmarkt: die funkelnden Lichterketten an Buden und Bäumen (Foto: dpa). In den Straßen erhellen glänzende Girlanden die Adventszeit beim Einkaufsbummel. Die Veranstalter greifen dafür teils tief ins Geldsäckel. »-Mehr
Bühlertal
´Die hocket halt do und gugget´

03.12.2018
Sternensucher halten Ausschau
Bühlertal (urs) - Sie sind weit über das Tal sichtbar: die Sternensucher des Schwarzwälder Künstlers Simon Stiegeler. Auf über drei Meter hohen quadratischen Säulen aus Douglasienholz thronend, haben die drei Figuren ihre Köpfchen erhoben und halten Ausschau (Foto: Klöpfer). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Gut zwei Drittel der Deutschen schlemmen einer Umfrage zufolge an Weihnachten ohne schlechtes Gewissen. Sie auch?

Ja.
Nein.
Ich halte mich generell zurück.
Ich esse immer worauf ich Lust habe.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz