http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
58-jähriger Autofahrer tödlich verunglückt
58-jähriger Autofahrer tödlich verunglückt
07.12.2018 - 15:57 Uhr
Forst (red) - Ein Autofahrer ist am Freitag in Forst (Landkreis Karlsruhe) tödlich verunglückt. Der 58-Jährige war gegen 11.30 Uhr von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Die Polizei vermutet, dass der Mann während der Fahrt einen internistischen Notfall erlitt. Trotz sofort eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen verstarb der Mann noch am Unfallort.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Lichtenau
Mit knapp zwei Promille hinterm Steuer

07.12.2018
Betrunken hinterm Steuer
Lichtenau (red) - Die Polizei hat in Lichtenau einen Autofahrer kontrolliert - und dabei genau den Richtigen erwischt. Die Beamten ließen den Mann "pusten". Anschließend zeigte der Alkomat einen Atemalkoholwert von fast zwei Promille. Jetzt bekommt er eine Strafanzeige (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Bühl
OB: Weihnachtsgeschenk für Oberbruch

07.12.2018
Tempo 30 in Oberbruch
Bühl (gero) - Die "Krone"-Kurve in Oberbruch zählt zu den gefährlichsten, das Verkehrsaufkommen mit zum höchsten auf Bühler Gemarkung. Seit Jahren fordern Anwohner entlang der L85, die in Oberbruch Seestraße heißt, ein Tempolimit von 30 km/h. Nun kommt es (Foto: ma). »-Mehr
Roppenheim
´Gelbwesten´ im Elsass bleiben standhaft

07.12.2018
Roppenheim sieht weiter gelb
Roppenheim (for) - Auch beim "Style Outlet" in Roppenheim halten die Proteste der "Gelbwesten" an. Eingedeckt mit Croissants und warmen Getränken streiken sie dort im 24-Stunden-Takt. Dass die Regierung nun zurückrudert, stellt die Demonstranten nicht zufrieden (Foto: for). »-Mehr
Baden-Baden
Wildes Parken und so manche Beschimpfung

06.12.2018
Probleme durch Auto-Ansturm
Baden-Baden (hez) - Alle Jahre wieder ist der Baden-Badener Christkindelsmarkt nicht nur ein stimmungsvoller Treffpunkt, sondern auch - besonders an Wochenenden - Ausgangspunkt von chaotischen Verkehrsverhältnissen. Und dies scheint immer schlimmer zu werden (Foto: zei). »-Mehr
Rastatt
An den Ortseingängen sollen die Autofahrer ausgebremst werden

06.12.2018
Bürger belastet der Verkehr
Rastatt (hr) - Verkehrsbelastungen bestimmten auch das Bürgergespräch von OB Hans Jürgen Pütsch in Plittersdorf. Gefordert wurden vor allem bauliche Maßnahmen, um die Autofahrer an den Ortseingängen auszubremsen. Unzufrieden zeigt sich auch die örtliche Feuerwehr (Foto: hr). »-Mehr
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Gut zwei Drittel der Deutschen schlemmen einer Umfrage zufolge an Weihnachten ohne schlechtes Gewissen. Sie auch?

Ja.
Nein.
Ich halte mich generell zurück.
Ich esse immer worauf ich Lust habe.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz