http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Autofahrer flüchtet nach Karambolage
Autofahrer flüchtet nach Karambolage
27.12.2018 - 15:09 Uhr
Bietigheim (red) - Nachträgliche Weihnachtspost erwartet einen 53-Jährigen - und zwar von der Staatsanwaltschaft. Der Mann war mit seinem VW am ersten Weihnachtsfeiertag gegen 17.40 Uhr über eine Verkehrsinsel in der Badenstraße gefahren, hatte hierbei ein Schild umgefahren und war danach geflüchtet. Da er hierbei von einem Zeugen beobachtet wurde, konnte die Polizei den Mann nur wenig später stoppen. Anstatt sich bei der Kontrolle zurückhaltend zu verhalten, wehrte sich der Autofahrer vehement gegen die Beamten, heißt es im Polizeibericht.

Autofahrer gesundheitlich eingeschränkt

Die Folgen seines Handels sind neben der Beschlagnahmung des Führerscheins Strafanzeigen wegen Straßenverkehrsgefährdung, unerlaubtem Entfernen vom Unfallort und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte. Nach ersten Ermittlungen könnten massive gesundheitliche Beeinträchtigungen des Mannes zu dem folgenschweren Kontrollverlust geführt haben, Alkohol war nicht im Spiel. Die Ermittlungen dauern an.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Zwölf Monate auf 24 Seiten

27.12.2018
Zwölf Monate auf 24 Seiten
Baden-Baden (red) - War 2018 ein gutes Jahr? Die Antwort auf diese Frage hängt für viele Menschen von persönlichen Dingen ab. Unabhängig davon entwickelte sich das Nachrichtengeschehen in den vergangenen zwölf Monaten. In kompakter Form blicken wir am Freitag zurück (Foto: BT). »-Mehr
Tuttlingen
Autofahrer stirbt bei Frontalzusammenstoß

26.12.2018
Autofahrer stirbt bei Unfall
Tuttlingen (lsw) - Bei einem Frontalzusammenstoß auf einer Landstraße im Landkreis Tuttlingen ist ein 56 Jahre alter Autofahrer tödlich verletzt worden. Ein entgegenkommender Wagen war von der Fahrbahn abgekommen und mit dem Auto des Mannes kollidiert (Foto: dpa). »-Mehr
Stuttgart
Keine Rettungsgasse gebildet: Mehr als 1.500 Anzeigen

26.12.2018
Mehr als 1.500 Anzeigen
Stuttgart (lsw) - Autofahrer sind schon bei stockendem Verkehr verpflichtet, eine Rettungsgasse zu bilden. Doch zahlreiche Verkehrsteilnehmer halten sich nicht daran. Bei Kontrollen hat die Polizei in Baden-Württemberg innerhalb eines Jahres mehr als 1.500 Verstöße festgestellt (Foto: dpa). »-Mehr
Tettnang
Mit Urinimitat Drogentest manipuliert

26.12.2018
Falschen Urin abgegeben
Tettnang (lsw) - Mit einem gekauften Urinimitat hat ein 23-jähriger Autofahrer in Tettnang versucht, eine Polizeikontrolle zu überlisten. Statt seines eigenen Urins fülle er jedoch ein Imitat, das er in einem kleinen Plastikbeutel bei sich trug, in den Becher (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Unwetter und glatte Straßen

25.12.2018
Unwetter und glatte Straßen
Baden-Baden (lsw) - Unwetter haben in Baden-Württemberg in der Nacht zum Montag für umgestürzte Bäume und überflutete Straßen gesorgt. Zudem warnte der Deutsche Wetterdienst für Dienstag vor glatten Straßen aufgrund überfrierender Nässe (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Erstmals gibt es in Deutschland eine Professur für die Erforschung der Auswirkungen von Klimaveränderungen auf die Gesundheit. Ist dieser Schritt nötig?

Ja.
Nein.
Weiß nicht.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz